Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck "Lindenteller"-Sanierung: Die 24-Stunden-Wochenend-Baustelle
Lokales Lübeck "Lindenteller"-Sanierung: Die 24-Stunden-Wochenend-Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 05.08.2017
Auch nachts wird gebaut an Lübecks Lindenteller. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Im Zuge der Arbeiten wird der schadhafte Fahrbahnbelag abgefräst und anschließend eine Asphaltbinder- und eine Asphaltdeckschicht eingebaut. Hierzu muss die Hansestraße, der Kreuzweg und der Lindenplatz in Teilbereichen für die Fräs- und Asphaltarbeiten für den Kfz-Verkehr vollständig gesperrt werden.

Sehen Sie hier einige Bilder der nächtlichen Baustelle von Reporter Holger Kröger.

Hier alle Sperrungen im Überblick:

Folgende Wochenenden sind für die Sanierungsarbeiten vorgesehen (freitags 18 Uhr bis montags 3 Uhr):

•Wochenende 1: 21. bis 24. Juli 2017

•Wochenende 2: 28. bis 31. Juli 2017

•Wochenende 3: 4. bis 7. August 2017

•Wochenende 4: 11. bis 14. August 2017

Für die Bauphase 1, die am 1. und 2. Wochenende durchgeführt wird, ist der Kreuzweg, ein Teilbereich der Hansestraße sowie ein Teilbereich des Lindenplatzes gesperrt.

Die Umleitungen am 1. und 2. Wochenende werden wie folgt eingerichtet:

•aus der Moislinger Allee in Richtung Fackenburger Allee, über Lachswehrallee, Possehlstraße und Holstentorplatz

•aus der Innenstadt in Richtung Moislinger Allee, über Holstentorplatz, Fackenburger Allee, Ziegelstraße, Wisbystraße, Hansestraße und Töpferweg

•aus der Innenstadt in Richtung ZOB, über Holstentorplatz, Fackenburger Allee, Werner-Kock-Straße, Konrad-Adenauer-Straße, Lindenplatz und Hansestraße

•aus der Willy-Brandt-Allee in Richtung Moislinger Allee, über Possehlstraße und Lachswehrallee

•Die Busse aus den Richtungen Moislinger Allee, Hansestraße, Ziegelstraße und Artlenburger Straße in Richtung ZOB fahren über Ziegelstraße, Fackenburger Allee, Lindenplatz und Hansestraße.

Für die 2. Bauphase, die am 3. Und 4. Wochenende ausgeführt wird, wird ein Teilbereich der Hansestraße sowie ein Teilbereich des Lindenplatzes gesperrt.

Die Umleitungen am 3. und 4. Wochenende werden wie folgt eingerichtet:

•aus der Moislinger Allee in Richtung Fackenburger Allee, über Lachswehrallee, Possehlstraße und Holstentorplatz

•aus der Innenstadt in Richtung Moislinger Allee, über Holstentorplatz, Fackenburger Allee, Ziegelstraße, Wisbystraße, Hansestraße und Töpferweg

•aus der Innenstadt in Richtung ZOB, über Holstentorplatz, Fackenburger Allee und Werner-Kock-Straße

•aus der Willy-Brandt-Allee in Richtung Moislinger Allee, über Possehlstraße und Lachswehrallee

•aus der Innenstadt in Richtung Fackenburger Allee, nur über den freien Rechtsabbieger

•aus der Fackenburger Allee in Richtung Innenstadt, über die Gegenfahrbahn im Kreisverkehr

Aufgrund von erforderlichen Auskühlzeiten lässt sich der Bauablauf nicht weiter optimieren.

Während der Ausführung wird mit gewissen Stausituationen gerechnet. Der Bereich Stadtgrün und Verkehr der Hansestadt Lübeck bittet Verkehrsteilnehmer - wenn möglich- die Baustelle weiträumig zu umfahren und bittet für eintretende Verkehrsbehinderungen um Verständnis.

Bei regenreicher Witterung wird sich die Ausführung auf das jeweils folgende Wochenende verschieben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige