Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Betrunkener Lkw-Fahrer rammt Zaun am Herrentunnel
Lokales Lübeck Lübeck: Betrunkener Lkw-Fahrer rammt Zaun am Herrentunnel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 08.01.2013
Der Fahrer hatte 2 Promille. Quelle: Holger Kröger

Dann fuhr er in die äußerste rechte Durchfahrtbox in Richtung Lübeck. Dort stellte er den Lkw einfach ab und verließ fluchtartig die Unfallstelle zu Fuß. Mehrere Streifenwagenbesatzungen

fahndeten nach dem Fahrer. In der Nähe der Kreuzbrücke wurde er schließlich

gestellt. Er hatte über 2 Promille im Blut. Durch den abgestellten Lkw war die Durchfahrtbox für Lkw´s über mehrere

Stunden blockiert. hk

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Am Montagnachmittag gab es auf dem Gelände der Lübecker Firma Remondis eine Explosion. Die Feuerwehr und Polizei rückten zu einem Großeinsatz aus. Mehrere Mitarbeiter der Firma klagten über Atemwegebeschwerden.

08.01.2013

Travemünde - In der Lübecker Bucht rund zehn Kilometer vor

Travemünde haben am Montag die Vorbereitungen für die

Unterwassersprengung von Munition aus dem Zweiten Weltkrieg begonnen.

08.01.2013

Randers - Der weltgrößte Windkraftanlagenbauer Vestas hat

wegen Problemen beim Aufbau einer Fabrik in Lübeck-Travemünde seine

Prognose für dieses Jahr zurückgenommen.

06.02.2017
Anzeige