Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Feuer in der Einsiedelstraße unter Kontrolle - viele Oldtimer verbrannt
Lokales Lübeck Lübeck: Feuer in der Einsiedelstraße unter Kontrolle - viele Oldtimer verbrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 08.01.2013
Quelle: Holger Kröger

Das Feuer war ersten Erkenntnissen nach um 6 Uhr ausgebrochen. Zwei Berufswachen, vier Freiwillige Wehren und das Löschboot waren vor Ort und bekämpften die Flammen.

Die Halle hat die Abmessungen von 40 Meter mal 80 Meter ist in viele Einzelgaragen unterteilt. Wertvolle Oldtimer waren dort gelagert. Auch Werkstätten sollen sich dort befunden haben. Es gab mehrere Explosionen.

Hier befindet sich die betroffene Halle

Mehr Bilder vom Feuer gibt es hier!

Hier geht es zum Video von dem Brand

Menschen waren nicht in Gefahr. Um ein Übergreifen der Flammen auf eine etwa 100 Meter entfernte Produktionshalle zu verhindern, wurde deren Dach mit Wasser gekühlt. Um 11:05 Uhr wurde „Feuer unter Kontrolle“ gemeldet, zurzeit sind noch einige Feuerwehren vor Ort, um Glutnester abzulöschen.

Zeitweise war sogar der Verkehr auf der Travemünder Allee wegen starken Rauches gestört.

Mehr lesen Sie in der Mittwochsausgabe der LN - und auf LN Online

pah / hk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind fast ein wenig in Vergessenheit geraten, doch wer Aquarien erst einmal entdeckt hat, kommt von ihnen nicht mehr los. Ein Streifzug an die Becken der Hansestadt.

11.01.2013

Heute gibt's ein letztes Mal Strandwetter - doch dann wird's herbstlich, so richtig mit Regen und Sturm - sagen die Experten vom Deutschen Wetterdienst (DWD). Letzte Chance also für Shorts und Bikini. Die Straßen zur Ostsee dürften voll werden.

08.01.2013

Diakonie und Sana-Kliniken können längst nicht alle freigewordenen Stellen besetzen.

11.01.2013
Anzeige