Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübeck: Feuer in der Hansestraße - alle Bewohner gerettet
Lokales Lübeck Lübeck: Feuer in der Hansestraße - alle Bewohner gerettet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:55 08.01.2013
Quelle: Holger Kröger

Zuvor hatte die Feuerwehr einen Kellerbrand in dem Mehrfamilienhaus gelöscht. Das Feuer hatte das Treppenhaus des Hauses verqualmt, die Bewohner wurden mit Fluchthauben durch das Treppenhaus ins Frei gebracht. Mehrere Personen wurden wegen des Verdachtes auf Rauchgasvergiftung behandelt.

Die Ursache des Feuers ist noch unbekannt.

Mehr lesen Sie in der Dienstagsausgabe der LN - und auf LN Online

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Einbrecher hat die Schmuckbörse von Bianca Ehrke im Citti-Park heimgesucht. Die Inhaberin steht vor leeren Vitrinen: Das ganze wertvolle Gold ist weg.

11.01.2013

An allen drei kommenden Wochenenden sind Kohlmarkt und Sandstraße nicht passierbar – wegen Asphalt-Arbeiten. Der Einzelhandel sorgt sich ums Geschäft, hat bereits Einbußen zu verzeichnen.

11.01.2013

In der Nacht zum Sonnabend stieg ein unbekannter Einbrecher im Lübecker Einkaufszentrum Citti-Park ein und räumte die Vitrinen eines Schmuckladens aus.

08.01.2013
Anzeige