Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Gelbe Streifen auf der Straße Fünfhausen
Lokales Lübeck Gelbe Streifen auf der Straße Fünfhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 25.10.2018
Viele gelbe Streifen: Die Straße Fünfhausen ist momentan mit Ersatz-Linien gekennzeichnet. Quelle: Agentur 54°
Innenstadt

Ganz schön gelb. Wer durch die Straße Fünfhausen fährt, findet etliche gelbe Klebestreifen auf dem Boden. Angeordnet in Linien und Kreuzen. Lange gelbe Ersatz-Markierungen sind auf den Asphalt geklebt. Eine verunglückte Kunst-Performance? Ein Überbleibsel eines alkoholhaltigen Junggesellen-Abschieds? Oder eine misslungene Schnitzeljagd? Nichts dergleichen. Sondern eine sehr eigenwillige Art der Markierung für den Verkehr.

Weil in der Mengstraße so viel gebaut wird, kriegen die Lübecker Stellplätze für ihre Autos. Zumindest diejenigen, die da wohnen. Die Stadt hat in der oberen Mengstraße wie auch an der Seite der Straße Fünfhausen Anwohner-Parkplätze eingerichtet. Übrig bleiben zwei Fahrspuren. Eine führt die Straße nach oben, eine nach unten. Das Abbiegen in die Mengstraße ist weiterhin möglich. Nach Angaben der Stadt hat sich die Verkehrsführung nicht geändert.

Josephine von Zastrow

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Projekt „smart: music@school“ der Lübecker Musikschule ermöglicht Kindern an vier Lübecker Schulen das Gitarrespielen. Fördergelder und digitale Methoden machen das Zusatzangebot möglich.

25.10.2018

Um das Blutspenden attraktiv zu machen, arbeiten UKSH und Citti-Park am 30. Oktober zusammen: Von 13 bis 18 Uhr kann im Citti-Park gespendet werden, dafür bekommen sie Gutscheine für den Media Markt.

24.10.2018

Der Einladung zum Festakt im Audienzsaal des Lübecker Rathauses folgten etwa 120 Gäste. Die Commerzbank will an bestehenden Filialen festhalten.

24.10.2018