Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker Buddenbrookhaus wird erweitert
Lokales Lübeck Lübecker Buddenbrookhaus wird erweitert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 08.01.2013

In den nächsten zwei Jahren sollen dort neue Räume für Wechselausstellungen, Vorträge und die museumspädagogische Arbeit entstehen. Dadurch bekommen die Dauerausstellungen zu Manns Roman „Buddenbrooks“ sowie zur Familie Mann deutlich mehr Platz.

Das sei dringend nötig, denn das Buddenbrookhaus stoße mit rund 600 000 Besuchern und 350 Gruppen pro Jahr an seine Kapazitätsgrenzen, sagte der Leiter, Holger Pils, der Nachrichtenagentur dpa.

Möglich wurde der Kauf durch eine Förderung des Bundes in Höhe von 300 000 Euro. „Die bestehenden Mietverträge laufen bis 2013, bis dahin werden wir frei werdende Räume als Büros oder für die Museumspädagogik nutzen“, sagte der Direktor der Kulturstiftung, Hans Wisskirchen. Erst in der dritten Phase werden das neue und das alte Haus komplett umgebaut, dadurch wird sich die Ausstellungsfläche verdoppeln.

Wann genau das erweiterte Buddenbrookhaus eröffnet werden kann, steht noch nicht fest. Das Buddenbrookhaus gehörte den Großeltern von Thomas Mann, der dem Haus in seinem wohl bekanntesten Roman „Buddenbrooks“ ein literarisches Denkmal gesetzt hat. Die Nachbildungen der darin beschriebenen Repräsentationsräume sind Teil der Dauerausstellung „Die "Buddenbrooks" - ein Jahrhundertroman“.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die CDU-Spitze hat den Fall Boetticher falsch behandelt und damit erst die Eskalation ausgelöst, sagt Ex-Minister Werner Marnette im LN-Interview.

11.01.2013

Plätschernde Wasserspiele, junges Grün und viele Bänke: Der neugestaltete Klingenberg kommt gut an. Dort verharren viele Menschen trotz des Lärms der nahen Baustelle.

11.01.2013

Die Lübecker Impro-Truppe „Instant SL“ hat mit ihrer „Bash“-Premiere ein ausverkauftes Filmhaus-Publikum begeistert. 170 Comedy-Fans haben dem fünfköpfigen Ensemble laut zugejubelt und kräftig applaudiert.

11.01.2013
Anzeige