Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker NPD-Mitglied angegriffen
Lokales Lübeck Lübecker NPD-Mitglied angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 19.11.2012

Laut Polizei griffen die beiden den Mann an, kurz nachdem er gegen 11 Uhr sein Haus in Lübeck verlassen hatte.

Zeugen haben die Täter bei ihrer anschließenden Flucht beobachtet; die Polizei konnte das Auto ausfindig machen, in dem sie davon fuhren. Nach Angaben der Ermittler war der Fahrer vermutlich ein 20-jähriger Lübecker. Gegen ihn richtet sich laut Polizei ein erster Tatverdacht.

Der 38-jährige Überfallene blieb nach Angaben der Ermittler unverletzt.

Mehr lesen Sie morgen in den Lübecker Nachrichten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Gutachter fordern: Strategie muss überarbeitet werden, Schleswig-Holstein braucht mehr Service.

19.11.2012

Travemünde - Die erste Tagung der Nordkirchen-Synode ist am Sonnabend beendet worden. An der Spitze des Kirchenparlaments hat es mit der Wahl des Grünen-Politikers Andreas Tietze eine Überraschung gegeben. Er steht für einen Generationenwechsel in der Kirche.

17.11.2012

Lübeck - Nach jahrelangen Vorbereitungen ist das Projekt vollbracht: Eine Chronik, die 1000 Jahre Leben in der Hansestadt beleuchtet, ist jetzt im Handel. Gestern wurde sie im Rathaus vorgestellt.

17.11.2012