Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Lübecker NPD-Mitglied angegriffen
Lokales Lübeck Lübecker NPD-Mitglied angegriffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:36 19.11.2012
Anzeige

Laut Polizei griffen die beiden den Mann an, kurz nachdem er gegen 11 Uhr sein Haus in Lübeck verlassen hatte.

Zeugen haben die Täter bei ihrer anschließenden Flucht beobachtet; die Polizei konnte das Auto ausfindig machen, in dem sie davon fuhren. Nach Angaben der Ermittler war der Fahrer vermutlich ein 20-jähriger Lübecker. Gegen ihn richtet sich laut Polizei ein erster Tatverdacht.

Der 38-jährige Überfallene blieb nach Angaben der Ermittler unverletzt.

Mehr lesen Sie morgen in den Lübecker Nachrichten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Gutachter fordern: Strategie muss überarbeitet werden, Schleswig-Holstein braucht mehr Service.

19.11.2012

Travemünde - Die erste Tagung der Nordkirchen-Synode ist am Sonnabend beendet worden. An der Spitze des Kirchenparlaments hat es mit der Wahl des Grünen-Politikers Andreas Tietze eine Überraschung gegeben. Er steht für einen Generationenwechsel in der Kirche.

17.11.2012

Lübeck - Nach jahrelangen Vorbereitungen ist das Projekt vollbracht: Eine Chronik, die 1000 Jahre Leben in der Hansestadt beleuchtet, ist jetzt im Handel. Gestern wurde sie im Rathaus vorgestellt.

17.11.2012
Anzeige