Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Staffeltag: Lübecks Schüler schwammen um die Wette
Lokales Lübeck Staffeltag: Lübecks Schüler schwammen um die Wette
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 15.03.2019
Und los! Beim Staffeltag der Lübecker Schulen sprangen 384 Schüler ins Wasser. Quelle: Wolfgang Maxwitat
St. Lorenz Nord

Gute Noten für Lübecks Schulschwimmer: Beim Staffeltag ging es am Freitagvormittag in der Sportschwimmhalle St. Lorenz um die besten Ränge. Gemeldet hatten sich 49 Schwimmstaffeln aus 24 Lübecker Schulen. 48 davon gingen mit 384 Schülern an den Start.

„Alle waren hoch motiviert“, sagte Holger Bull, Schulsportbeauftragter der Stadt. Viele Eltern und Großeltern feuerten vom Beckenrand vor allem die Grundschulkinder an. Für jeden Wettkampf gibt es einen Wanderpreis. „Schulen, die den Preis drei Mal hintereinander oder vier Mal insgesamt gewinnen, dürfen ihn behalten“, sagte Bull. Und so durften sich die Mädchen der OzD besonders freuen. Sie gewannen die 8x25-Meter-Staffel des fünften und sechsten Jahrgangs nach 2017 und 2018 zum dritten Mal in Folge.

Die gleiche Disziplin ging auch bei den Jungen an die OzD. Die 8x50-Meter-Freistil der Mädchen bis Jahrgangsstufe zehn gewann die Thomas-Mann-Schule, bei den Jungen siegte die Emanuel-Geibel-Schule. Die OzD schlug bei 8x50-Meter-Freistil für Mädchen bis Jahrgangsstufe 13 als erste an, während bei den Jungen am Ende die Thomas-Mann-Schule vorne lag.

Bei den Grundschulen hatte die Paul-Klee-Schule wie im Vorjahr die Nase vorn. „Toll, dass mit der Astrid-Lindgren-Schule auch ein Förderzentrum dabei war“, sagte Bull. Er gab den Schulen und Schwimmvereinen für ihre Leistungen „durchweg gute Noten“.

Rüdiger Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Travemünder Segelclub kritisiert Missstände im Passathafen. Es fehlten Toiletten, Sitzplätze und Lagerflächen. Die Stadt weist die Kritik zurück.

15.03.2019

Drei Lübeckerinnen und zwei Ostholsteinerinnen sind für die Vox-Sendung auf Einkaufstour gegangen. Der Schuppen 6 verwandelte sich in ein Fernsehstudio.

15.03.2019

Im Rahmen einer Kontrollwoche mit dem Schwerpunkt „Gurt und Handy“ wurden am vergangenen Mittwoch in St. Lorenz 90 Fahrzeuge kontrolliert. 20 Autofahrer waren während der Fahrt mit ihrem Handy beschäftigt, 13 waren nicht angeschnallt.

15.03.2019