Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck „MS Braemar“ eröffnet Kreuzfahrersaison
Lokales Lübeck „MS Braemar“ eröffnet Kreuzfahrersaison
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:08 29.04.2016
Majestätisch lag die 195 Meter lange „MS Braemar“ an der Vorderreihe. Passanten genossen den tollen Anblick. Quelle: Karl-Erhard Vögele
Anzeige
Travemünde

Die Reisebusse für die Touren nach Lübeck standen schon bereit am Ostpreußenkai, als der Kapitän der „MS Braemar“ am frühen Morgen seine rund 930 Passagiere an Bord mit einer Deckdurchsage auf den Tag einstimmte. Das 195 Meter lange und 17 Knoten schnelle Schiff der Fred Olsen Cruise Line hatte am Freitag auf seinem Weg von Flensburg nach Hamburg im Ostseebad festgemacht.

Damit war die Kreuzfahrer-Saison 2016 eröffnet. Gegen halb sechs war dann die Stippvisite in Travemünde auch schon wieder beendet. Als nächster Luxusliner hat sich für Donnerstag, 12. Mai, die „MS Seabourn Quest“ angesagt.

mho

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Keine Annäherung im Tarifstreit: IG Metall startet mit Kundgebungen.

29.04.2016

950 Verträge laufen bis 2045 aus — Erhöhung fällt nicht so hoch aus wie geplant — Ausnahmen gibt es für Familien und bedürftige Rentner.

29.04.2016

Gestern war Grundsteinlegung in St. Lorenz Süd.

29.04.2016
Anzeige