Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Malen für die Tasse
Lokales Lübeck Malen für die Tasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:39 20.09.2016
Das schönste Motiv wird auf 45000 Tassen gedruckt.

Heute in zwei Monaten, am 21. November, beginnt der Weihnachtsmarkt in der Altstadt. Doch selbst das Event des kommenden Jahres wirft jetzt schon seine Schatten voraus. Die LTM sucht nämlich bereits nach dem Motiv für die Weihnachtsmarkttasse 2017. Dazu sind Kinder bis 14 Jahren aufgerufen, ihr schönstes Bild einzusenden. Das Gewinnerbild wird dann im November ausgewählt und ist im kommenden Jahr auf rund 45000 Bechern zu sehen. Doch nicht nur der schönste Beitrag gewinnt, auch die besten Bilder der einzelnen Altersstufen werden mit Preisen belohnt. Dazu werden während des diesjährigen Weihnachtsmarktes sämtliche eingereichten Bilder in Geschäften der Innenstadt ausgestellt.

Die Teilnehmer sollten ein farbiges Bild malen, das ein Lübecker Weihnachtsmotiv zeigt. Dabei sind der künstlerischen Gestaltung keine Grenzen gesetzt. Die Jungen und Mädchen können mit Tusche, Wachsmal-, Filz- oder Buntstiften kreativ werden. Allerdings sollte das Bild die vorgegebenen Maße einhalten: 18,1 Zentimeter mal acht Zentimeter.

Das fertige Bild sollte per Post eingeschickt werden an die folgende Adresse: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, Veranstaltungsmanagement, Holstentorplatz 1, 23552 Lübeck. Einsendeschluss ist Freitag, 21. Oktober. Die jungen Künstler sollten ihren vollständigen Namen dazuschreiben. Außerdem ist das Alter sowie die Adresse und Telefonnummer erforderlich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die LN-Leser haben abgestimmt: 43 Prozent sind gegen eine autofreie Altstadt, 33 Prozent dafür. Einige Nutzer wollten die Umfrage manipulieren.

20.09.2016

Die Vorbereitungen des Stadtlaufs gehen in den Endspurt. Auch am Sonntag sind noch Nachmeldungen möglich.

20.09.2016

Verein hilft Schülern Defizite auszugleichen – Förderung nun auch für ältere Kinder gefragt.

20.09.2016
Anzeige