Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mann-Briefe: Verhältnis der Brüder offenbar vertrauter als gedacht
Lokales Lübeck Mann-Briefe: Verhältnis der Brüder offenbar vertrauter als gedacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:00 22.11.2012
Das Buddenbrookhaus zeigt ab morgen Postkarten von Thomas Mann an seinen Bruder Heinrich.
Anzeige

Das Konvolut aus 81 handgeschriebenen Dokumenten zeige eine liebevolle, offenherzige und intime Brüderbeziehung und ein völlig intaktes Bruderverhältnis, sagte der Leitende Direktor der Lübecker Museen, Hans Wißkirchen,heute im Lübecker Buddenbrookhaus. Offenbar sei in deutlich größerem Maße eine vertraute Bindung zwischen den beiden vorhanden gewesen als bisher vermutet wurde. Dies sei eine große Bedeutung für die Forschung, sagte Wißkirchen.

Heinrich Manns Enkel Jindrich und Ludvik hatten in alten Unterlagen ihrer Mutter, Heinrich Manns Tochter Leonie, die Karten gefunden. Die Lübecker Museen kauften die Dokumente für „einen von Gutachtern bestimmten angemessenen Preis“, sagte Martin Hoernes von der Kulturstiftung der Länder. Eine erste Auswahl der Karten, die Thomas Mann („Buddenbrooks“) an Heinrich schickte, ist bis 6. Januar im Buddenbrookhaus zu sehen.

Mehr lesen Sie morgen in den Lübecker Nachrichten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Bürgermeister Bernd Saxe hat angekündigt, sich auf einen der insgesamt vier Bieter für den Flughafen Lübeck festzulegen. Am Montag erhalten die Fraktionen seinen Vorschlag.

22.11.2012

Zu Besuch bei der Kostümprobe des Weihnachtsstückes „Morgen Findus wird’s was geben“.

22.11.2012

Lübtheen/Hamburg - Die Polizei hat die Fahndung nach einem Elfjährigen fortgesetzt, der am Dienstag mit einem Auto aus Lübtheen in Westmecklenburg ausgerissen ist und allein nach Hamburg gefahren sein soll.

22.11.2012
Anzeige