Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mann wirft komplette Einrichtung aus dem 3. Stock
Lokales Lübeck Mann wirft komplette Einrichtung aus dem 3. Stock
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 27.12.2015
Quelle: Holger Kröger
Anzeige
Lübeck

Erst war es vor allem Kleidung, später auch ein Fernseher und ganze Möbelstücke, die in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag aus dem dritten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Ratzebrger Allee/Ecke Kastanienalle geflogen wären, berichtet eine Hausbewohnerin den LN.

"Schon gegen 1 Uhr hat der Mieter aus der dritten Etage angefangen, Sachen aus dem Fenster zu werfen", so die Mieterin aus dem ersten Stock, die lieber ungenannt bleiben möchte. Staubsauger, Tische, Fernseher, Laptop, Kleidungsstücke und Stereoanlage flogen an ihrem Balkon vorbei.  "Ein paar Stunden zuvor - so gegen 18 Uhr - wurden außerdem Feuerwehrkskörper auf einen parkenden PKW geschmissen." 

Die Polizei bestätigt den Einsatz in der Nacht: "Die Kollegen waren um 2.23 Uhr mit vier Streifenwagen vor Ort", so Carsten Stier von der Polizeileitstelle. Die Feuerwehr habe die Wohnung aufgebrochen, anschließend wurde der offenbar psychisch verwirrte Mann in Gewahrsam genommen und in eine Klinik gebracht. Die Beamten hätten in der Wohnung des 41-Jährigen mehrere Messer gefunden und vorsorglich sichergestellt, so Stier.

Hinterher ging dann das große Aufräumen los: "Der Hausbesitzer ist extra hergekommen und hat angefangen, die Sachen zusammenzuräumen", erzählt die Mieterin aus der ersten Etage. Sie stehen jetzt - auf einem Anhänger verstaut - im Hof des Hauses. lj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige