Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Marathon: Bahn frei für Lübecks Läufer
Lokales Lübeck Marathon: Bahn frei für Lübecks Läufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 21.10.2013
Anzeige
Lübeck

Der Stadtwerke Lübeck Marathon hat heute die Hansestadt im Griff. Für den Volkslauf sind einige Bereiche zwischen Innenstadt und Travemünde gesperrt. Auch der Busverkehr ist betroffen. Entlang der Laufstrecke werden Haltestellen nicht bedient. Von 8 bis 16.30 Uhr wird der Linienverkehr teilweise umgeleitet. Betroffen sind Verbindungen in, nach und von Travemünde, Kücknitz, Ivendorf, Bad Schwartau und Siems. Richtung Lübeck werden die Linien über die Autobahn zum Zob/Hauptbahnhof und Wesloer Weg zum Gustav-Radbruch-Platz umgeleitet.

Verkehrsteilnehmer müssen zwischen 10 und 17 Uhr mit Behinderungen rechnen. In der Innenstadt ist der Verlauf Gustav-Radbruch- Platz, Burgtorbrücke, Große Burgstraße, Koberg, Breite Straße gesperrt.

Der Stadtkern ist aus Norden über die A 1 und die Zufahrten Mühlentor-, Hüxtertor-, Hub- und Drehbrücke erreichbar. Holstenstraße, Holstentorplatz bis zur Kreuzung Possehlstraße/Willy-Brandt- Allee und die Strecke über An der Untertrave, Beckergrube bis Breite Straße sind von 10 bis 10.30 Uhr gesperrt. Auch auf der B 75 gibt es Sperrungen: Die Travemünder Allee ist stadteinwärts ab Abfahrt Israelsdorf nicht befahrbar. Die Priwallfähre steht von 11 bis 13.30 Uhr still.

• Weitere Infos zur Verkehrslage: www.stadtwerke-luebeck-marathon.de

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige