Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Marathon: Ein Pokal für Lübecks schnellste Azubis
Lokales Lübeck Marathon: Ein Pokal für Lübecks schnellste Azubis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 11.10.2018
Ein Symbol des Handwerks: Torben Schmidt und Andreas Katschke präsentieren den Pokal für die Azubi-Staffel. Quelle: Lutz Roeßler
Innenstadt

Läufer aus fast allen Teilen Europas gehen beim 11.Stadtwerke Lübeck Marathon an den Start. Die Motivation ist für jeden Läufer eine andere. Einige laufen für den Spaß. Sportjunkies suchen die Herausforderung. Und wieder andere, zum Beispiel die Auszubildenden aus der Region, laufen für ihren Betrieb. Letztere sollen in diesem Jahr ganz besonders geehrt werden. Erstmals können sie in einer „Azubi-Staffel“ gegeneinander antreten. Der Preis: Ein etwa 50 Zentimeter großer Pokal in Form eines hölzernen Dachstuhls.

Der Pokal: Ein Symbol traditioneller Handwerkskunst

„Für mich symbolisiert der Pokal traditionelle Handwerkskunst in einer modernen Darstellung“, sagt Andreas Katschke, Hauptgeschäftsführer der Lübecker Handwerkskammer. Auf kleinstem Raum wurden beim Miniatur-Dachstuhl unterschiedliche Befestigungstechniken angewendet. Ein Großteil der Verbindungen sind „zimmer-männisch gezapft“, sagt Torben Schmidt, Bauingenieur und Zimmer der Firma Baltic-Massivhaus, der für Gestaltung des Pokals verantwortlich war. Das Ziel des originellen Pokals? „Wir nutzen den Preis, um Betriebe der Region für die Veranstaltung zu gewinnen – egal ob Bäcker, Steinmetz oder Goldschmied“, sagt Roman Klawun, Inhaber der Agentur Pro-Event, der den Marathon seit elf Jahren begleitet und organisiert. Ursprünglich kommt die Idee der Sonderwertung für das schnellste Azubi-Team aus Rostock. Die dortige Handwerkskammer verlieh den Preis schon mehrere Jahre an das schnellste Azubi-Team. „Ich dachte mir, warum man die Aktion nicht auch in Lübeck startet“, sagt er. Schnell war die Handwerkskammer Lübeck von der Idee begeistert, so dass in diesem Jahr der Preis erstmals vergeben wird.

Handschellen, Aktenkoffer und Geigenhälse als Staffelstab

Gewertet wird ein Azubi-Team, wenn unter den zehn Startern mindestens sechs Auszubildende sind - egal welches Lehrjahr. Dadurch bekommen insbesondere die kleinen Betriebe die Chance, ein Team für den Marathon aufzustellen. Und dann geht es auf die Strecke: Zehn mal 4,2 Kilometer laufen die Azubi-Teams. In der Sandstraße wird die Wechselzone aufgebaut, in der der Staffelstab übergeben wird. Eine Besonderheit in Lübeck: Die Teams haben jeweils einen eigenen Staffelstab. Polizeibeamte übergeben Handschellen, Beamte reichen Aktenkoffer weiter und Musiker einen Geigenhals. „Da sieht man, dass die Teams an sich auch sehr kreativ sind. Das ist es, was das Staffel-Feeling ausmacht“, sagt Klawun.

Im Börsensaal liegt er schon – der Teppich für die Start- und Ziellinie, den Pauline Weidauer und Roman Klawun verlegen. Quelle: Lutz Roeßler

Heute beginnen die Aufbauarbeiten auf dem Markt.

Bis es aber am Sonntag losgehen kann, steht noch einiges auf dem Zettel. Denn heute beginnen die Vorbereitungen auf dem Markt. Dort werden die Video-Wände, die Bühne, Kamera-Türme und Catering-Stände aufgebaut. Die Aufbauarbeiten zur „läuferische Infrastruktur“, wie es Klawun nennt, werden dann am Sonntagmorgen um 2 Uhr starten, damit um 9 Uhr alles fertig ist. Eine weitere Besonderheit in diesem Jahr, verrät er, ist der knallig orangefarbene Teppich, der an der Start- und Zielzone ausgelegt sein wird. „Wir dachten uns: Warum rollt man nur den VIPs den roten Teppich aus?“ Deshalb wird den Läufern in diesem Jahr der orangene Teppich ausgerollt. Das sieht gut aus für Fotos, ehrt die Läufer und schützt sie bei Stürzen.

Mehr lesen: Marathon: Linienverkehr umfährt die Altstadt

Fabian Boerger

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Keine Mehrheit in der Bürgerschaft – seit einem halben Jahr. Jetzt verhandeln SPD und Grüne miteinander. Allerdings haben sie ein Problem: Ihnen fehlen zwei Stimmen zur Mehrheit.

11.10.2018

Gleiche Chancen für Mädchen und Jungs – dafür erstrahlen wichtige Gebäude in Lübeck am Donnerstagabend in einem kräftigen pink.

12.10.2018

Für den Marathonlauf am Sonntag werden Innenstadtstraßen gesperrt – Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Behinderungen einstellen.

11.10.2018