Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Marketing Club mit neuer Spitze
Lokales Lübeck Marketing Club mit neuer Spitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:17 23.05.2016
Der neue Vorstand: Christian Schult (v. l.), Dr. Astrid Bednarski, Hagen Goldbeck, Manja Förster, Frank Schumacher und Jana Kürbis. Quelle: Fotografie In Der Altstadt
Anzeige
Lübeck

Der Lübecker Marketing Club hat auf seiner jüngsten Mitgliederversammlung nach zwölf Jahren einen neuen Präsidenten gewählt: Frank Dörings Nachfolger heißt Christian Schult.

Der Marketing Club Lübeck vereint als Berufsverband mit über 280 Mitgliedern eine große Bandbreite an Unternehmen und Job- Profilen. Frank Döring, der als Gründungsmitglied den Marketing Club maßgeblich prägte, stellte sein Amt mit den Worten zur Verfügung: „Veränderungen begleiten unseren Alltag und sind auch der Grund für die Weiterentwicklung von Gesellschaft, Menschen und Vereinen.“

Christian Schult will dem Marketing Club neue Impulse geben. Bereits von 2006 bis 2009 war er Geschäftsführender Vorstand des Clubs. Bei Dräger arbeitete Schult als „Director Global Marketing“, bei Bosch Rexroth war er Vizepräsident Marketing, seit April ist er Marketingleiter der Firma Leser in Hamburg.

Warum es ihn trotz des beruflichen Engagements in Hamburg zum Marketing Club nach Lübeck zieht, begründete er mit der langjährigen Verbundenheit zum Club, aber auch mit der Überzeugung, dass „die Region um Lübeck wirtschaftlich viel zu bieten hat“. Schult hob die großen Herausforderungen hervor: „Das Marketing steckt durch die Digitalisierung in allen Bereichen und durch die Globalisierung bei gleichzeitig sehr dynamischen Einzelmärkten in einem enormen Wandel.“

Das aktuelle Programm des Marketing Clubs mit allen Terminen und der Möglichkeit zur Teilnahme ist im Internet zu finden unter www.mc-hl.de. Die Veranstaltungen sind für Mitglieder kostenfrei und für Gäste mit einem Teilnahmebeitrag von 35 Euro offen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Emil-Possehl-Schule kooperiert fünf weitere Jahre mit Siemens.

23.05.2016

Auszubildende der Berufsfeuerwehr sind in die Kanaltrave gestiegen.

23.05.2016

Erstmals war Lübeck Gastgeber der Obedience-Landesmeisterschaft.

23.05.2016
Anzeige