Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mauern trocknen ohne Stress
Lokales Lübeck Mauern trocknen ohne Stress
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 08.03.2019
Klaus Wist, Inhaber von Aquadry, überprüft den Feuchtgehalt einer Altbauwand. Quelle: Foto: Anne Fidelak
Stockelsdorf

Seit über 14 Jahren kümmern sich Klaus Wist und sein Team um feuchte Wände. Statt aufwendiger, kostspieliger Sanierung setzt er mit seiner Firma Aquadry auf eine dauerhafte Mauertrockenlegung, die mit geringem Aufwand größtmöglichen Nutzen erzielt.

Wenn der Spezialist ins Haus seiner Kunden kommt, bringt er ein hocheffizientes Entfeuchtungssystem des deutschen Herstellers Drymat mit. Das Verfahren funktioniert ohne Aufgrabungen, ohne Chemie und ist europaweit anerkannt. Bei dem mittlerweile perfektionierten Elektrophorese-Verfahren werden Titan-Drähte, Titan-Anoden und Titan-Kathoden von innen ins Mauerwerk eingebracht. Bereits nach wenigen Monaten sind die Wände ausgetrocknet. „Das Verfahren ist äußerst effektiv und bezahlbar“, erläutert Klaus Wist.

Das Unternehmen hat sich im norddeutschen Raum einen Namen gemacht und gilt als Trockenleger, der mit Minimalaufwand – etwa ein bis zwei Tage vor Ort – Feuchtigkeit effizient beseitigen und so das Risiko von Schimmelpilzbefall verringern kann. Auf diese Weise bleibt der Wert eines Eigenheimes erhalten oder steigt sogar.

Das Unternehmen bietet vorab eine kostenlose, unverbindliche Begutachtung an – mit professioneller Feuchtigkeitsanalyse und Festpreisangebot inklusive Langfrist-Garantie.

Aquadry Mauerentfeuchtung

Klaus Wist GmbH & Co. KG

Albert-Einstein-Straße 42

23617 Stockelsdorf

Tel. 0451 / 49 63 19

www.aquadry.de

Philipp Aissen

Ab Montag dreht die beliebte TV-Show mit Designer Guido Maria Kretschmer in der Hansestadt. Jetzt ist eine Kandidatin abgesprungen – Ersatz wird dringend gesucht.

08.03.2019

Das Landgericht Lübeck hat die Unterbringung des Bus-Attentäters von Lübeck-Kücknitz in der Psychiatrie angeordnet. Der Mann hatte im Sommer 2018 auf Passagiere eines Linienbusses eingestochen und mehrere von ihnen lebensgefährlich verletzt.

08.03.2019

Der Koberg ist seit über 100 Jahren Handelsplatz für Antiquitäten und Kunst – Antik & Kunst führt diese Tradition fort

08.03.2019