Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Messerangriff im Imbiss
Lokales Lübeck Messerangriff im Imbiss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 04.10.2017
Lübeck

Der 49-jährige Mann soll am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr den 56-Jährigen mit einem Messer im Brustbereich verletzt haben. Nach einer Notoperation in einer Lübecker Klinik ist das Opfer außer Lebensgefahr.

In diesem Imbiss wurde der Mitarbeiter niedergestochen. Quelle: Holger Kröger

Nach aktuellem Ermittlungsstand leidet der Beschuldigte unter einer psychischen Erkrankung. Er wurde Diesntagabend zunächst auf Anordnung eines Amtsarztes in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Die Staatsanwaltschaft wird die einstweilige Unterbringung des Mannes in einem psychiatrischen Krankenhaus beim Amtsgericht Lübeck beantragen.

Die Vorführung vor den Haftrichter ist am Mittwochnachmittag vorgesehen. 

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!