Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Missbrauch: Staatsanwältin fordert 13 und elf Jahre Haft

Lübeck Missbrauch: Staatsanwältin fordert 13 und elf Jahre Haft

Im Fall der mehrfachen Vergewaltigung einer Zweijährigen wurden die Plädoyers gesprochen: Die Staatsanwaltschaft forderte elf Jahre Haft für den 47-jährigen Stefan G. (Name geändert) und 13 Jahre für den Vater des Kindes. Letzterer soll aufgrund seiner „erheblichen Gefährlichkeit“ in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht werden.

Im Prozess gegen einen Vater, der mit einem Bekannten zusammen über Monate hinweg seine zweijährige Tochter vor laufender Kamera missbraucht haben soll, werden am Montag die Plädoyers erwartet.  

Quelle: dpa

Lübeck. „Diese Taten haben eindeutig sadistischen Charakter“, sagte Haage zu Beginn ihres gut einstündigen Plädoyers. Es sei äußerst selten, dass so kleine Kinder Opfer dieser Art von Verbrechen werden. „Als Folge für das Kind sind schwere Entwicklungsstörungen zu erwarten“, sagte Haage. Die schwerste aller angeklagten Taten hatte sich laut der Staatsanwältin am 2. September letzten Jahres ereignet. Bei dieser Tat hätten die Angeklagten das Mädchen in Lebensgefahr gebracht, ihren möglichen Tod während der Misshandlungen billigend in Kauf genommen. Allein für diese Tat sei eine Haftstrafe von neun Jahren für beide Angeklagte angemessen, so Haage.

Zwar hatte ein Gutachter dem Vater Philipp F. (Name geändert) am vorausgehenden Verhandlungstag verminderte Schuldfähigkeit infolge einer „lebensprägenden dissozialen Persönlichkeitsstörung in Verbindung mit seiner sexuellen Devianz“ bescheinigt, laut Haage erhöhe sich bei F. das Strafmaß aber dadurch, dass er der Vater der Zweijährigen ist. Außerdem werden ihm mehr Einzeltaten vorgeworfen. Neben dem schweren sexuellen Missbrauch eines Kindes und der gemeinschaftlichen Vergewaltigung und sexuellen Nötigung wird ihm auch der Missbrauch einer Schutzbefohlenen und die Erstellung und Verbreitung pornografischer Schriften vorgeworfen.

Diese Videos, die Philipp F. während der Taten aufgenommen und später in Chats weitergeben hat, hatten im November 2016 zur Aufdeckung der Taten geführt. F. hatte ein Video an einen ihm persönlich nicht bekannten Chatpartner geschickt, der sich daraufhin an die Behörden wandte. Die Anwältin der Nebenklage, Franziska Hammer, dankte diesem Zeugen in ihrem Plädoyer noch einmal ausdrücklich. Das Mädchen sei erheblich verletzt worden in ihrem Recht auf ein unversehrtes Leben und sie wage nicht, sich vorzustellen, was es für das Kind bedeutet hätte, wenn die Taten nicht offenbart worden wären. Das Mädchen und ihre Mutter befinden sich derzeit in psychiatrischer Behandlung. Hammer: „Die Familie kümmert sich liebevoll um das Kind und tut alles Menschenmögliche, um die Folgen dieser Taten zu mindern.

Die Verteidiger verzichteten jeweils auf eine ausführliche Auseinandersetzung mit den Einzeltaten. Beide äußerten aber die Ansicht, dass es keine vorsätzliche Billigung des Todes der Zweijährigen gegeben habe. Ihre Mandanten seien im Gegenteil darauf bedacht gewesen, keine Misshandlungsspuren zu hinterlassen.

Der Verteidiger von Philipp F. sprach sich außerdem gegen eine psychiatrische Unterbringung und für eine Haftstrafe im einstelligen Bereich aus. Die verminderte Schuldfähigkeit müsse sich bei der Strafe niederschlagen, was bei der Forderung der Staatsanwältin nicht der Fall sei. Das letzte Wort hatten die Angeklagten: Stefan G. tue es „unendlich unglaublich leid“, Philipp F sagte: „Ich bin regelrecht froh, dass alles aufgeflogen ist und auch wenn es nicht so rüberkommt, tut es mir leid.“ Am Donnerstag wird das Urteil gesprochen.

lj

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".