Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mit Drahtesel und Schiebermütze
Lokales Lübeck Mit Drahtesel und Schiebermütze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:15 21.09.2013
Stilgerecht starten Sascha Schöndube und Killa zur Ausfahrt. Quelle: Foto: hp

Die Mädels mit Zöpfen und Marlene-Dietrich-Hose, die Jungs mit Schiebermütze und Kniebundhose. Ganz im Stil der 20er Jahre sind gestern etwa 20 begeisterte Anhänger alter Originalfahrräder vom Holstentor zu ihrer „7. Muffenfahrt“ gestartet. „Der Name stammt von der gemufften Verbindung der Stahlrahmen“, erklärte Dirk Zitzer, der die Spaßtour zusammen mit seinem Freund Sascha Papenfuß

organisiert hatte.

Zu alten Schlagern und Swing-Musik strampelte die bunte Truppe zum Forsthaus Waldhusen. „Wir haben alle Spaß an alten Fahrrädern und lieben es, uns passend zu der damaligen Zeit zu verkleiden“, erzählte Sascha Schöndube, der mit seinem Büssing-Rad, geschätztes Baujahr Anfang 1900, den mit Abstand ältesten Drahtesel im Feld stellte.

Die Fahrräder von damals sind fast alle im Originalzustand und sehr gut erhalten. Sie wurden nur ein wenig für den heutigen Straßenverkehr modifiziert und sicherer gemacht. Dicke Frontlampen, Satteltaschen aus Leder, Fächernetze, die die Röcke der Damen vor den Speichen schützen, und natürlich ein schwarzer Stahlrahmen — so sahen die Räder früher aus. Und sie waren stabil. Bestes Beispiel dafür: das Schweizer Armee-Fahrrad aus dem Jahr 1966.

Die Teilnehmer der gestrigen „Muffentour“ aus ganz Lübeck sind im „wahren Leben“ Barista, Stadtführer oder Zweiradmechaniker und treffen sich regelmäßig. Kontakt aufnehmen können Interessierte mit Dirk Zitzer über Facebook. hp

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ministerpräsident besucht Verein Die Brücke.

21.09.2013

Daniel Mayer lädt zum vierten Mal zu Kongress und großer Zauber-Show.

21.09.2013
Lübeck LN-Serie: Kinder und Jugendliche stellen ihre Mitschüler vor — heute an der Grundschule Eichholz - Die „Raubtiere“ der 4a wollen hoch hinaus

Die zwölf Jungen und fünf Mädchen sind gute Sportler — und sie wissen genau, was sie in Zukunft machen wollen.

21.09.2013
Anzeige