Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Mit Zertifikaten in den Beruf
Lokales Lübeck Mit Zertifikaten in den Beruf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:36 26.10.2017
Markus Dusch (l.), Geschäftsführung Agentur für Arbeit, Gudrun Zubke-Höpel, Akademieleiterin FAW, und Dr. Ulrich Hoffmeister von der IHK bei der Zertifikatsübergabe an die 13 Migranten und Flüchtlinge. Quelle: Foto: Ihk/tietjen
Lübeck

„Mit diesem Kompetenznachweis können sich die Teilnehmer um ein Praktikum, eine Beschäftigung oder eine duale Berufsausbildung bewerben“, sagte Dr. Ulrich Hoffmeister, der bei der IHK zu Lübeck den Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung leitet, nach der Übergabe der Zertifikate an die 13 Migranten und Flüchtlinge. „Diese Nachweise geben vor allem den Arbeitgebern einen besseren Überblick über die beruflichen Vorkenntnisse der Bewerber. Sie erleichtern den Unternehmen den Entscheidungsprozess für die Einstellung.“

Die Teilnehmer hatten eine Woche lang ihre Fähigkeiten in den Bereichen Küche, Service und Housekeeping vor dem langjährigen Prüfer der IHK, Hendrik Möller, und Sabine Krassowski vom FAW in Praxisübungen und theoretischen Testverfahren unter Beweis gestellt. Dabei hatten sich die Prüfer an den grundlegenden Anforderungen orientiert, die Jugendliche im ersten Jahr ihrer dualen Berufsausbildung in den entsprechenden Berufen erlernen.

Bei einem Speed-Dating im Anschluss an die Zeremonie sollten Unternehmen und Teilnehmer sich kennenlernen und Praktika vereinbaren. Vor allem für die vom Fachkräftemangel besonders betroffene Branche der Hotellerie und Gastronomie sei die „Kompetenzfeststellung für Flüchtlinge in der Metropolregion Hamburg inklusive berufliche Integration“ (KOFIMBI) eine gute Chance, Nachwuchs zu akquirieren, betonte Hoffmeister. Mindestens sieben Teilnehmer erhielten Angebote für Praktika.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Räuber Hotzenplotz“ feiert am 1. Dezember Premiere – Casting findet am 6. November statt.

26.10.2017

Von Abriss-Stopp für billige Wohnungen bis zu einer Kneipe im Hochschulstadtteil reichen die Ideen, mit denen die sechs Bürgermeister-Bewerber die Studentenstadt Lübeck beleben wollen. Der größte Wunsch der jungen Akademiker sind bezahlbare Wohnungen.

26.10.2017

Mike Hasemann und seine Firma Media Consult laden für Montag, 30. Oktober, zur Riesen-Halloween-Party ein. In der Kulturwerft Gollan dreht sich ab 21 Uhr alles um Spannung und Horror. Die Hallen werden schaurig dekoriert, die  Gäste werden um Verkleidung gebeten.

26.10.2017