Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mitten im Vogelschutzgebiet: Abrissarbeiten haben begonnen

St. Gertrud Mitten im Vogelschutzgebiet: Abrissarbeiten haben begonnen

Sie rollen auf dem ehemaligen Tierpark-Gelände über den Boden und reißen mit ihren Schaufeln die ersten Gebäude ab: Die Baggerarbeiten haben begonnen. In drei Wochen soll der ehemalige Tierpark in Israelsdorf von der Bildfläche verschwunden sein.

Voriger Artikel
Unfall: Immer wieder die Dorfstraße
Nächster Artikel
Marinesoldaten sammeln

Die alten Gebäude des früheren Tierparks werden in den nächsten drei Wochen vollständig entfernt.

St. Gertrud. Obwohl Umweltsenator Ludger Hinsen (CDU) bereits Ende September in der Bürgerschaft erklärte, dass der alte Park nun umgehend geräumt werden müsse, zeigten sich einige Anwohner verwirrt. Vor allem, weil an die 20 Bäume gefällt wurden – mitten im Vogelschutzgebiet.

LN-Bild

Verwirrung in Israelsdorf: Baggerarbeiten in vollem Gange – Ehemaliger Tierpark wird jetzt dem Erdboden gleichgemacht.

Zur Bildergalerie

„Seitdem klingelt nur noch das Telefon“, sagt Wulf-Heiner Kummetz, Vorsitzender der Kreisjägerschaft Lübeck. „Ich bin einfach geschockt, dass fast sämtliche Bäume abgeholzt wurden“, sagt ein LN-Leser, der namentlich nicht genannt werden möchte.

Tatsächlich wurden in der letzten Woche an die 20 Bäume auf dem alten Tierpark-Gelände im Norden des Lauerholzes gefällt. „Eine große Buche am Affenhaus musste auch weichen – die Arbeiter sind sonst während des Abrisses in Gefahr“, erklärt Förster Kai Neumann, der Revierleiter im Lauerholz ist und Baustellenleiter am alten Tierpark. Die 20 Bäume hätten Mitarbeiter der Stadt bereits in der vergangene Woche gefällt. Denn das Areal zählt zum städtischen Wald.

Im Jahr 2010 wurde der Tierpark in Israelsdorf geschlossen, seitdem verkommt der Platz mehr und mehr. Maschendrahtzäune wurden regelmäßig niedergetrampelt und wilde Partys in den leerstehenden Gebäuden gefeiert. Ende September verkündete Hinsen in der Bürgerschaft, dass der Park so schnell wie möglich geräumt werden müsse, da eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit bestehen würde. „Der Platz ist eben nicht nur zu einem Schandfleck verkommen, sondern auch ein großes Sicherheitsrisiko“, sagt der Senator. Gleichzeitig herrsche in dem Vogelschutzgebiet das Verschlechterungsverbot.

Heißt: Die Gebäude dürfen abgerissen, aber nicht neu aufgebaut werden.

„Noch länger zu warten, war nicht möglich“, so Hinsen. Die Bäume hätten weichen müssen, weil Öltanks unter den Gebäude herausgehoben werden müssten. „Damit die Baufahrzeuge dort arbeiten können, braucht es Platz.“ Holz würde außerdem im Winter geschlagen. „Die Natur wird sich das Gebiet in drei bis vier Jahren zurückerobert haben“, sagt Hinsen. Ein Naturlehrpfad sei geplant, dieser sei baulich machbar, da nur ein hölzerner Eingang entstehe.

Startschuss für den Abriss des Tierparks war am Montagmorgen. „Wir arbeiten eng mit den Naturschutzverbänden zusammen. Es gibt in dem Vogelschutzgebiet nichts, was wir zerstören“, stellt Baustellenleiter Neumann klar. Vor dem Abriss habe es eine Begehung mit Fachleuten gegeben, um beispielsweise ein mögliches Fledermaus-Aufkommen nachzuweisen. Ergebnis: Fehlanzeige.

„Nur im Winterhalbjahr dürfen Bäume überhaupt gefällt werden“, erklärt Benno Moreth, Sprecher des Naturschutzbunds Lübeck. Dass so viele Anwohner in Sorge wegen der Bäume gerieten, freut Moreth.

„Jeder gefällte Baum löst den Wunsch aus, ihn erhalten zu wollen“, so Moreth. „Dass die Bürger ihre Augen offenhalten und sofort reagieren, wenn ihnen etwas komisch vorkommt, ist super.“

Schon in drei Wochen sollen die Gebäude des Tierparks vollständig abgerissen sein. Dann kehrt wieder Ruhe im Wald ein.

Früherer Tierpark

2,5 Hektar groß ist das Gelände, auf dem sich bis 2010 ein privat betriebener Zoo befand. Fast sechs Jahre lang passierte dort nichts mehr, die Gebäude verkamen.

Der ehemalige Tierpark befindet sich im europäischen Vogelschutzgebiet. Es wurde innerhalb des „Natura 2000“ errichtet, einem zusammenhängenden und ökologischen Netz von Schutzgebieten innerhalb der Europäischen Union. Deshalb gilt hier das Verschlechterungsverbot.

 Tomma Petersen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".