Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Möbelgeschäft Pfiff sagt Danke
Lokales Lübeck Möbelgeschäft Pfiff sagt Danke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 13.01.2018
Sind zufrieden: (v. l.) Inhaber Bendt Franke, Innenarchitektin Anne Sell, Küchenteamleiter Eike Raabe und Verkaufsleiter Thomas Kurz. Quelle: Foto: Bücker
Buntekuh

Wo früher eine schmucklose Lagerhalle war, glänzt jetzt der Stahl. Von November 2016 bis September 2017 werkelten Zimmerer, Fliesenleger und Sanitärtechniker unter Anweisung von Innenarchitektin Anne Sell im Erdgeschoss des Möbelhauses Pfiff herum, bauten einen separaten Eingang und eine lange Fensterfront. Das Ergebnis ist eine umfangreiche Ausstellung mit 42 begehbaren Wohnküchen.

„Wohnküchen sind immer mehr im Trend“, sagt Franke. In seinem Möbelhaus könnten sich Kunden nun ein umfangreiches Bild beispielsweise von Küchengeräten und Arbeitsplatten machen. Die Vorteile: Durch die Fensterfront komme Tageslicht in die Ausstellung, sechs Mitarbeiter stünden Kunden beim Kauf beratend zur Seite. „Der Kunde soll sich wie bei Freunden zu Hause fühlen.“

Eines der innovativen Küchengeräte testete am Donnerstag Küchenmeister Adel Mishrif. Für die 50 geladenen Gäste briet er im Verkaufshaus Riesengarnelen auf einer Edelstahlplatte an. „Heutzutage braucht man keine Pfannen mehr“, sagt der Koch. Er hat Erfahrung: Seit zwölf Jahren tischt er mit seiner „Kocherei“ bei Feierlichkeiten in der Lübecker Umgebung auf, bietet Kochkurse- und Parties. Für die Gäste zauberte er im Möbelhaus ein üppiges Menü: eine Linsenschaumsuppe, Rinderfilet und Kräuter-Risotto. Mishrif werde den Event-Bereich in Zukunft häufiger aufsuchen, sagt Inhaber Franke. „Wir haben im Frühjahr vier Soul- und Tapas-Parties geplant, bei denen hier für Kunden gekocht wird.“ Von Januar bis März werde es zudem jedes Wochenende Kochvorführungen geben.

Den Abend nutzte Franke auch, eine Spende über 1500 Euro an Kathrin Kahlcke-Beall zu überreichen. Sie leitet das Ronald McDonald Haus auf dem Gelände der Uniklinik. Es bietet zwölf Familien ein Zuhause auf Zeit, wenn ihre Kinder in der Klinik behandelt werden. Es spendeten alle Firmen, die sich an der Neugestaltung des Küchenbereichs beteiligt hatten.

sbu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erster Aufschwung im Hafen: Im gesamten Hafen hat sich der Umschlag auf 25 Millionen Euro erhöht in 2017. Und die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) hat davon 21,8 Millionen Tonnen umgeschlagen. Ein Plus von 4,5 Prozent. Und: Erstmals werden Hallen am Skandinavienkai gebaut.

13.01.2018

Den Neujahrsempfang der Baugewerbe-Innung nutzt Obermeister Carsten Groth gern, um klare Kante zu zeigen. Diesmal rief er Politik und Verwaltung zu mehr Zusammenarbeit auf. Außerdem verlieh die Innung erstmals einen Ehrenpreis für Verdienste im Bauhandwerk.

13.01.2018

Innerhalb eines Jahres ist die Mitgliederzahl der FDP um ein knappes Drittel auf 130 gewachsen. „Es war ein erfolgreiches Jahr für uns“, sagte Liberalen-Vorsitzender Mirko O. Schultz mit Blick auf gute Wahlergebnisse in Bund, Land und Lübeck. Aber die Partei braucht frisches Geld.

13.01.2018