Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Moisling feiert buntes Fest
Lokales Lübeck Moisling feiert buntes Fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 07.06.2017
Anzeige
Moisling

Schwer was los ist am Sonnabend, 10. Juni, denn dann feiert Moisling in Kooperation mit der Astrid-Lindgren-Schule und dem Wissenschaftsmanagement sein viertes Stadtteilfest. Es findet von 12 bis 17 Uhr auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule, Brüder-Grimm-Ring 6-8, statt.

Zentraler Punkt ist dabei die fünf Tonnen schwere Riesenwippe, die zehn Sitzplätze bietet und von der Grundstücksgesellschaft „Trave“ gesponsert wurde.

Beginn des Festes ist mit einem musikalischen Frühschoppen von 12 bis 12.30 Uhr, danach wird Günter Ambrosius, Vorsitzender des Gemeinnützigen Vereins, diverse Ehrengäste aus der Politik begrüßen, darunter die drei Bürgermeister-Kandidaten Jan Lindenau (SPD), Kultursenatorin Kathrin Weiher (parteilos) und Detlev Stolzenberg (parteilos).

Auf dem Schulhof und im Schulgebäude wird es diverse Info-Stände geben – unter anderem ist die „Trave“ dabei, ebenso wie „Mentor – Die Leselernhelfer“, das Stadtteilbüro, die CDU und „Baumchef“ Heinz Egleder.

Spielstände, die „EuroKidz“, Hüpfburg, Tombola, ein großer privater Flohmarkt und karnevalistische Einlagen der LKG Die Nordlichter und der LKG Rut Wiess sollen die Besucher unterhalten. Musikalisch begleiten die „Eurokidz“ und die Burning Trees das Fest.

Damit niemand wegen Entkräftung das Fest vorzeitig verlassen muss, gibt es ausreichend Stärkung und Getränke.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Marlene (80) und Günter (88) Grill feiern heute die Diamantene Hochzeit.

07.06.2017

Ein Kick für den guten Zweck findet am Sonntag, 11. Juni, auf der Lohmühle statt.

07.06.2017

Die Sommeroperette hat auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

07.06.2017
Anzeige