Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Munteres Leben am Fluss

LN SERIE Munteres Leben am Fluss

Zweite Wakenitz-Etappe: Begegnungen mit glücklichen Paddlern, Gärtnern und Anglern.

Voriger Artikel
Bis Ende 2018: Lübecks Untertrave wird zur Einbahnstraße
Nächster Artikel
Gute Noten für den Gastro-Nachwuchs

Christopher Cuhls (35) macht Urlaub an der Wakenitz. Er nutzt das Surfbrett in der Nähe von Spieringshorst zum Stand-up-Paddeln.

Quelle: Fotos: Cosima Künzel

Lübeck. Mit jedem Paddelschlag in Richtung Hansestadt wird die Wakenitz breiter – und das Leben rund um den Fluss reger. Wer die ersten neun Kilometer von Rothenhusen per Boot zurückgelegt hat, dem bleiben bis zur Falkenstraße noch etwa sechs. Der zweite Serienteil erzählt von dieser Strecke und den Menschen, die dort wohnen, arbeiten und ihre Freizeit genießen:

LN-Bild

Zweite Wakenitz-Etappe: Begegnungen mit glücklichen Paddlern, Gärtnern und Anglern.

Zur Bildergalerie

Die Wakenitz

15 Kilometer etwa ist der Fluss lang, der den Ratzeburger See am nördlichsten Punkt bei Rothenhusen (Naturpark Lauenburgische Seen) verlässt und in Schleifen bis zum Stadtgebiet Lübeck fließt. Boote kann man mieten. Zum Beispiel: kanu-center.de, paddelpoint-luebeck.de, bootsvermietung-luebeck.de oder kanu-zentrale.de.

COSI PADDELT

Der zweite Teil der Tour auf dem Wasser erkundet die

Wakenitz in Lübeck.

Rettungsschwimmer, Stand-up- Paddler, Kleingärtner, Eisverkäuferinnen oder Fliegenfischer.

Es ist einer der wenigen Hochsommertage der bisherigen Saison. Das Duo aus Augustsonne und wolkenlosem Himmel gefällt Bert Staeves gut. „Herrlich“, sagt der 44-Jährige während er im Naturbad Eichholz/Kleiner See aufs Wasser schaut. Doch frei hat er nicht, es ist sein Job. Staeves ist Rettungsschwimmer. „Seit etwa fünf Jahren arbeite ich die Saison über hier draußen, im Winter bin ich in der Schmiedestraße.“

Auch für Constanze Dambrowski (46) ist der Schulferientag ein Arbeitstag, sie sieht das Wasser nur aus etwa 20 Metern Entfernung. Ihr Platz ist die neue Imbissbude ihrer Chefin. Ihr Job ist es, die Badegäste mit Eis, Pommes, Getränken und mehr zu beglücken. „Ich find’s schön hier“, sagt sie, „auch wenn ich keine Zeit zum Schwimmen habe.“ Über den Wasserweg darf man übrigens nicht zur Badestelle, nur mit Ausnahmegenehmigung. „Halt – Überfahren der Grenzlinie untersagt“ steht auf dem Schild mitten im See, der keiner ist, sondern eine Ausbuchtung der Wakenitz.

Diese hat historisch vielfältige Bedeutung. 1291 kaufte Lübeck die Stau- und Hoheitsrechte über den Wasserlauf von Albrecht II., Herzog von Sachsen, um den Fluss für die Mühlen, die Trinkwasserversorgung und für Verteidigungszwecke zu nutzen. Außerdem war der Fluss unter anderem für das Brauwesen, das Bleichen und den Fischfang wichtig.

Christopher Cuhls (35) nutzt ihn an diesem Tag lieber für Erholungszwecke. „Ich mache mit meiner Familie Urlaub hier“, ruft der Mann vom alten Surfbrett herüber, das er zum Stand-up-Paddeln nutzt.

„Mit zwei kleinen Kindern ist ein Besuch bei den Schwiegereltern hier das Beste, was man machen kann.“ Während Cuhls sanft durch Seerosenteppiche treibt, ziehen Kanus, Kajaks, Schlauch-, Ruder- und Ausflugsboote gemächlich vorbei. Mal in die eine, mal in die andere Richtung. Etwa hundert Meter flussabwärts liegt die Insel Spieringshorst, die im 19. Jahrhundert nach dem Fischer Hans Spiering benannt wurde. Vor den Bilderbuchhäusern flattert Wäsche, und Privatboote der Anwohner plätschern am Ufer.

Ein ähnlich romantisches Ambiente haben sich Brigida und Jörg Groh etwa anderthalb Kilometer weiter ausgesucht. Ihren Kleingarten im Verein Hohewarte II nennen sie ihr „kleines Paradies“, und wer ihn sieht, kann das verstehen. Nur einen Spazierweg von der Wakenitz getrennt liegt das Kleinod, in dem Tomaten, Kürbisse, Brombeeren, Zucchini, Rote Beete und vieles mehr reifen. „Wir haben schon lange aufgehört, Gemüse zu kaufen“, sagt die Kleingärtnerin angesichts der Fülle, die sie sehr genießt. Doch nicht nur das Ernten verschafft ihr ein Gefühl der Zufriedenheit. Auch die Arbeit tut ihr nach Feierabend gut. „Zwei Stunden hier draußen und ich bin richtig glücklich.“

So sieht auch Marten Anscheit aus, wenn er am Wasser steht. Sein Platz ist an diesem Tag am Anleger der „MS Wakenitz“ unterhalb der Moltkebrücke. Der junge Mann ist Fliegenfischer und beherrscht die Wurftechnik mit spezieller Angel und Schnur brillant. „Habe ich von meinem Großvater gelernt“, sagt er, während sich der Sommertag dem Ende neigt und die Paddeltour fast zu Ende ist. Nächstes Mal geht es rund um Lübeck weiter.

 Cosima Künzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".