Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Mysteriöser Internet-Brief warnt vor Anschlägen in Lübeck

Lübeck/Kiel Mysteriöser Internet-Brief warnt vor Anschlägen in Lübeck

Lübeck im Visier des Islamischen Staats? Das zumindest behauptet ein derzeit im Internet kursierender Brief eines angeblichen ehemaligen Mitglieds der Terrororganisation IS. Inhalt und Quelle sind äußerst fragwürdig. Das LKA in Kiel gibt vorerst Entwarnung.

Voriger Artikel
Fehlalarm am Holstentor - Feuerwehreinsatz
Nächster Artikel
FH Lübeck startet Aussprachetraining für Syrer im Internet

Angst schüren: Mit Bildern wie diesem, das die angeblichen Anschlagsziele in Lübeck zeigt, sollen die Menschen verunsichert werden.

Quelle: Screenshot File-Upload.net

Lübeck/Kiel. Nach den Anschlägen von Paris und Istanbul wächst auch in Deutschland die Angst vor Anschlägen der Terrororganisation Islamischer Staat. Die Unsicherheit in der Bevölkerung ist groß, Internet und soziale Medien heizen die Ängste noch zusätzlich an. Denn über YouTube, Facebook, Twitter und Co. ist es leicht, Informationen zu streuen, auch wenn diese mit  der Realität nichts zu tun haben.

Ein derzeit im Internet kursierender Brief eines angeblichen ehemaligen IS Mitglieds sorgte jetzt vor allem in Lübeck für Unruhe in den Sozialen Netzwerken. Am vergangenen Mittwoch, 27. Januar, veröffentlichte ein bislang Unbekannter unter dem Titel "Sallah Abdeslam - Brief an die Presse" einen Bericht über angeblich geplante Anschläge auf verschiedene deutsche Städte, darunter explizit auch Lübeck.

In dem Brief heißt es hierzu:  "[...] Besonders Lübeck gilt als sehr begehrt für mindestens sechs Anschläge. Diese Innenstadt soll komplett eingenommen werden, deshalb ist es geplant sämtliche Brücken zu sprengen so dass keiner mehr rein und raus kann. Die Kirchen sollen auch zerstört werden [...]."

Über die Plattform "File-Upload.net" wurde der Text von einem Unbekannten hochgeladen und seither mehr als 1100 Mal downgeloadet. Auch auf YouTube wurde er, unterlegt mit Fotos der angeblichen Anschlagsziele, am Freitag, 29. Januar, veröffentlicht. Innerhalb von zwei Tagen wurde das Video mehr als 25 700 Mal angesehen. Vor allem auf Internetseiten mit eher rechtsorientierten Inhalten wurde der Brief mit dem fragwürdigen Inhalt veröffentlicht.

Beim LKA in Kiel sind Brief und Inhalt bekannt und werden derzeit bewertet. Pressesprecher Uwe Keller sagte hierzu: "Nach erstem Augenschein ist eher nicht von einer Authentizität der Quelle und der dargestellten Inhalte auszugehen."

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den August 2016.

Die Bundesregierung rät zu Hamsterkäufen - lassen sie sich davon verunsichern?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten.

In einem Dossier haben wir die wichtigsten Fakten zu dem furchtbaren Brand in der Lübecker Hafenstraße 1996 zusammengestellt. Mit Grafiken, Videos, einer interaktiven Timeline und Berichten. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und vieles mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".