Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nach Unfall auf Kreuzung: 9000 Euro Schaden
Lokales Lübeck Nach Unfall auf Kreuzung: 9000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 13.06.2016
Der Opel-Fahrer übersah den Skoda auf der Dorfstraße. Quelle: Kröger

Zwei Autos sind am Sonnabend gegen 18.15 Uhr auf der Dorfstraße zusammengestoßen. Der 29-jährige Fahrer eines Opel Agila hatte von der Billrothstraße kommend über die Dorfstraße fahren wollen, um in die gegenüberliegende Sudetenstraße zu gelangen. „Er übersah dabei den Skoda Fabia einer 27-Jährigen aus Ratzeburg, die auf der Vorfahrtstraße fuhr“, erklärt Polizeisprecher Dierk Dürbrook. Die beiden Fahrzeuge prallten gegeneinander. Bei dem Zusammenstoß wurde die 23-jährige Beifahrerin des Opel-Fahrers verletzt. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. „Der Frontbereich des Skodas wurde eingedrückt – der Schaden liegt ungefähr bei 5000 Euro“, so Dürbrook. Auch der Opel wurde stark beschädigt. Ein Schaden von 4000 Euro entstand.

top

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

28-jähriger Angeklagter beging 14 Raubüberfälle in vier Wochen – Auch Lübecker Tankstelle war betroffen.

13.06.2016

40 Fässer gekühltes Bier warteten in der Musik- und Kongresshalle (MuK) auf die Fußball-Fans.

13.06.2016

Kita-Kinder pflanzen mit der Edeka-Stiftung Gemüse – Dabei lernen sie, was wann und wo wächst.

13.06.2016
Anzeige