Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nachwuchs übt für Sinfonie-Konzert
Lokales Lübeck Nachwuchs übt für Sinfonie-Konzert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:13 16.11.2016
Die Nachwuchstalente Nico Deuerling (r.) und Jonas Benedikt Klein haben am Wochenende den großen Auftritt. FOTO: MAXWITAT

Elegant flitzen die Finger von Nico Deuerling über die weißen und schwarzen Tasten. Der 17-Jährige sitzt am Flügel und taucht in die Welt der klassischen Musik ein. Die Melodie des Klavierkonzerts von Edvard Grieg erfüllt den Raum. Eine kurze Pause, dann gibt er den Flügel für Jonas Benedikt Klein (16) frei. Deuerling und Klein sind die beiden Solisten der 46 jungen Musiker, die in der Musik- und Kunstschule für ihren großen Auftritt proben. Am Sonnabend und Sonntag finden die Jugendsinfonie-Konzerte statt.

Jonas Benedikt Klein und Nico Deuerling sind entspannt. „Meistens kommt die Aufregung erst kurz vor dem Auftritt, aber wenn ich am Klavier sitze, ist das komplett weg“, erklärt Deuerling, während Klein zustimmend nickt. Die beiden Musiker müssen es wissen, denn schon früh haben sie Konzerte gegeben und mehrmals Preise bei „Jugend musiziert“ abgeräumt. Klein bekam seinen ersten Klavierunterricht mit fünf Jahren, Deuerling mit sechs. Das Instrument, die klassische Musik und die vielen Auftritte gehören zum Alltag der beiden Musiker.

Deuerling kann sich ein Leben ohne das Klavier nur schwer vorstellen. Dass er ein großes Talent hat, steht außer Frage. Bereits mit acht Jahren ging er als Vorstudent an die Musikhochschule und ist bis heute einer der jüngsten angenommenen Vorstudenten.

Auch Klein schwärmt: „Die klassische Musik und das Klavier sind einfach ein tolles Hobby.“

Dirigent Thimo Neumann schätzt das Talent der beiden. Aus einem Pool von 90 Musikern sucht er die Solisten aus. „Dieses Wochenende haben wir zum ersten Mal zwei Solisten für das gleiche Stück, das Klavierkonzert a-moll 16 op. von Edvard Grieg“, sagt er. Am Sonnabend um 17 Uhr findet das erste der beiden Konzerte mit Nico Deuerling in der Aula des Johanneums statt. Am Sonntag gibt es um 11 Uhr im großen Saal der Musikhochschule das zweite Konzert mit Jonas Benedikt Klein. Der Eintritt kostet zehn, Schüler zahlen 7,50 Euro. er

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für das Weihnachtsstück „Tom Sawyer“ wird am Theater Lübeck ein großer Looping gebaut.

16.11.2016

Mitglieder nominieren Kultursenatorin Kathrin Weiher (parteilos) als Kandidatin.

16.11.2016

Eigentümer saniert Gebäude in der Hartengrube – Figuren über dem Portal neu gefertigt.

16.11.2016
Anzeige