Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nationale Färbung.
Lokales Lübeck Nationale Färbung.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:32 23.03.2016
Hanno Kabel hanno.kabel@ln-luebeck.de

Ob die irische Frage endgültig gelöst ist, das möchte ich hier nicht entscheiden. Recht sicher erschien mir bisher nur, dass sie sich in Lübeck nicht stellt: Nach Auskunft des Bereichs Logistik, Statistik und Wahlen gibt es in unserer Stadt 23 Iren.

Aber Zahlen sind nicht alles. Der irischen Minderheit in Lübeck, so klein sie auch ist, ist es gelungen, den südlichen Zipfel der Obertrave grün zu färben. Sicher, theoretisch hätten es auch Saudi-Araber sein können. Dagegen spricht aber nicht nur, dass keine arabische Kalligrafie auf der Trave schwamm, sondern vor allem, dass die Färbung auf den St. Patrick‘s Day fiel, den irischen Nationalfeiertag.

Was, wenn das Beispiel Schule macht? Müssen wir mit einem rot- weißen Schachbrettmuster auf der Trave am 25. Juni rechnen, dem kroatischen Unabhängigkeitstag? Mit einer blutroten Wakenitz am 1.

Oktober, dem Gründungstag der Volksrepublik China? Besorgte Bürger warnen vor den Niederländern. Von ihnen gibt es 137 in Lübeck. Es dürfte ihnen ein Leichtes sein, zum Königstag am 27. April weite Teile unserer Gewässer orange zu färben.

Ich halte diese Sorge aber für übertrieben. Warum sollten die Niederländer ohne Not unsere Aufmerksamkeit auf die peinliche Tatsache lenken, dass sie sich nicht für die EM qualifiziert haben?

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Gründonnerstag und an Karfreitag öffnen viele Lübecker Kirchen ihre Türen.

23.03.2016

Kirche St. Johannes in der Karwoche geöffnet.

23.03.2016

Gestern verließen die letzten Schüler die Einrichtung in Eichholz — Alle lernen jetzt an der Dieselstraße.

23.03.2016
Anzeige