Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regen

Navigation:
Neues zur mittelalterlichen Schifffahrt

Lübeck Neues zur mittelalterlichen Schifffahrt

Reinhard Paulsen nahm in seinem Vortrag Abschied von der „Hansekogge“.

Voriger Artikel
Stark, schlau und mutig wie die Tiger
Nächster Artikel
An Deck auf Entdeckungsreise

An Deck der „Lisa von Lübeck“: Ulrich Bayer und Vortragender Reinhard Paulsen (l.).

Quelle: Lena Schüch

Lübeck. Einen passenderen Ort hätte es in Lübeck für Reinhard Paulsens Vortrag wahrscheinlich nicht geben können: Unter Deck der „Lisa von Lübeck“, dem Nachbau eines spätmittelalterlichen Segelschiffes, stellte Paulsen unter dem Titel „Eine fremde Welt und doch vertraut“ die Geschichte der Schiffe des europäischen Mittelalters vor. Mit einem für manche Zuhörer überraschenden Ergebnis: Die Hanse ist nach Paulsens Forschungen bei dieser Entwicklung viel weniger wichtig, als bisher vermutet und gelehrt worden ist.

Doch der Reihe nach: Für rund 50 Stadtführer aus Lübeck sowie Mitglieder des Nautischen Vereins, des Verkehrsvereins und der Mitarbeiter der „Lisa von Lübeck“ hatte Ulrich Bayer aus dem Vorstand des Vereins für Lübecker Stadtführer den Vortrag organisiert. „Wer Touristen Lübeck zeigt, sollte auch über die Schifffahrt im Mittelalter Bescheid wissen“, so Bayers Meinung. Also setzte er sich mit dem Historiker Rolf Hammel-Kiesow von der Universität Kiel in Verbindung, der ihm als wissenschaftlicher Leiter der Konzeption für das Europäische Hansemuseum schließlich Reinhard Paulsen empfahl. „Ich habe gerade meine Dissertation zum Einsatz und Besitz von Schiffen im hansischen Fernhandel abgegeben“, sagte Paulsen. Das 900 Seiten starke Werk, das der 66-Jährige vor zehn Jahren noch während seiner Arbeit in der chemischen Industrie begann, liegt nun bei der Universität Hamburg zur Begutachtung. „Ich wollte mir zu meinem Beruf ein zweites Standbein aktivieren“, sagte der späte Doktorand, der 1974 einen Magister in Geschichte machte, „und habe meine alte Liebe zur Seefahrt und Hansegeschichte wiederentdeckt.“

Minutiös zeigt der 66-Jährige anhand von Folien, dass die Wurzeln der Schiffstypen des Mittelalters weit zurückreichen: Bis zu dem keltischen Stamm der Veneter zur Zeit der Herrschaft Caesars. Die Bauweise dieser Lastenschiffe war besonders auf den schweren Seegang abgestimmt, womit die Veneter den Römern im Atlantik überlegen waren. Skelettbauweise, Kraweelbeplankung und gerade Steven etwa zeichneten diesen Schiffstyp aus. Im Mittelalter wurden die Vorzüge dieses Schiffstyps im Norden zunehmend mit der des skandinavischen Kriegsschifftyps gekreuzt. „Es kam zu einer europäischen Hybridform“, erklärte Paulsen seinen Forschungsstand. „Der neue Typ zeichnete sich durch eine skandinavische Schalenbauweise, aber einen flachen keltischen Kraweelboden aus, der die Schiffe belastbarer machte.“ Mit der Vorstellung, dass es die Kogge nur als typisches Segelschiff der Hanse gegeben habe, räumte er auf: „Die Hanse hatte mit Schifffahrt nichts zu tun“, so Paulsen — und ruft damit einigen Unmut im Publikum hervor. „Das Schiffswesen war grundsätzlich städtisch, aber seine Standards waren länderübergreifend.“

Für Kontroversen wird Reinhard Paulsen vermutlich auch beim Hansetag wieder sorgen: Dann trägt er im Rahmen des wissenschaftlichen Programms seine Forschungsergebnisse noch einmal vor.

Lena Schüch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Lübeck
Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren!

Wer wird Saxes Nachfolger? Klicken Sie hier, um sich über alle Kandidaten, Termine und Ergebnisse zur Bürgermeisterwahl 2017 in Lübeck zu informieren! mehr

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!

Die FDP lässt Jamaika platzen: Was wäre nun Ihre bevorzugte Lösung?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".