Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Nicht ohne den Politiker
Lokales Lübeck Nicht ohne den Politiker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 29.04.2016
Kai Dordowsky kai.dordowsky@ln-luebeck.de

Entscheidungen solcher Tragweite müssen von den politischen Gremien abgesegnet werden.

Ein so ausgebuffter Politiker wie Saxe hätte ahnen können, dass ihm der Beschluss irgendwann auf die Füße fällt. Spätestens dann, wenn etwas nicht klappt. Und mit der Flüchtlingsunterkunft hat die KWL bekanntlich mehr als ein Problem. Saxes Hinweis auf die damalige Ausnahmesituation mit Hunderten neuer Flüchtlinge ist nachvollziehbar. Aber die Verwaltung hat sich angewöhnt, in schwierigen Fällen städtische Gesellschaften zu beauftragen. Die sollen dann Millionenprojekte stemmen, die eigentlich Sache der Verwaltung sind. Ein gefährlicher Weg. Finanzielle Belastungen verschwinden in Schattenhaushalten, und die Gesellschaften sind irgendwann überfordert. Insofern war es richtig, dass die KWL bei der Versteigerung des ehemaligen Praktikermarktes nicht mitgeboten hat.

Ein Kommentar von Kai Dordowsky

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige