Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Null-Euro-Schein mit Wahrzeichen
Lokales Lübeck Null-Euro-Schein mit Wahrzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:59 25.07.2016
Alessa Glaue und Carlheinz Hämmel freuen sich über den neuen Euro-Schein. Quelle: Lutz Roeßler

Meist gibt man im Urlaub ja viel Geld aus; wer sich als Urlaubserinnerung aber den neuen Null-Euro-Schein von der LTM gönnt, der füllt sein Portemonnaie in gewisser Weise wieder auf. „Seit Kurzem verkaufen wir die lila Scheine, die von einem auswärtigen Hersteller für verschiedene Städte angefertigt werden“, erklärt LTM-Sprecherin Doris Schütz. Zwei Versionen gibt es – mit dem Holstentor oder mit der „Passat“ auf der Vorderseite. „Der Schein ist also auch geeignet für alle, die den alten 50-Mark-Schein mit dem Wahrzeichen vermissen“, so Schütz.

Die Urlauber Alessa Glaue (22) und Carlheinz Hämmel (37) aus Nürnberg sind von der Idee sehr angetan. „Der Schein fühlt sich verblüffend echt an“, sagt Hämmel lachend. „Davon kann ich mir zwar nichts kaufen, aber meinen Urlaub habe ich so immer mit dabei.“

lj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum dritten Mal treffen sich am kommenden Wochenende, 29. bis 31. Juli, 60 Künstler und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland zu einem Kunstevent auf dem Lübecker Markt.

25.07.2016

Das Programm ist eine bisher nur fürs iPhone erhältliche App zur digitalen Bildbearbeitung.

25.07.2016

Wie ein Künstler die neue App sieht.

25.07.2016
Anzeige