Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Omnibus-Verband Nord akzeptiert Tarif-Einigung
Lokales Lübeck Omnibus-Verband Nord akzeptiert Tarif-Einigung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 04.01.2013
Kiel

Der Vorstand des Omnibus-Verbandes Nord habe mehrheitlich die in der Schlichtung erzielte Einigung angenommen, teilte Geschäftsführer Joachim heute in Kiel mit. Die Belastungen seien insgesamt gerade noch vertretbar, aber längst nicht für alle Unternehmen. Jetzt steht noch die Zustimmung der Tarifkommission der Gewerkschaft Verdi aus. Die Tarifkommission werde am 8. Januar in Neumünster darüber entscheiden, sagte Frank Schischefsky, Pressesprecher des Verdi-Landesbezirks Nord.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - Wilde Verfolgungsjagd durch Lübeck: Weil er um 14.13 Uhr an der Ecke Fackenburger Allee / Bei der Lohmühle von der Polizei kontrolliert werden sollte, flüchtete ein BMW-Fahrer zunächst mit dem Wagen über den Gehweg, bevor er den Lohmühlenteller in entgegengesetzter Richtung passierte.

04.01.2013

Lübeck - Waltraud Kühl steht an der Bushaltestelle Sandstraße und ärgert sich. „Das ist ja peinlich“, sagt die Lübeckerin beim Blick auf den großen Stadtplan, der sie auf viele falsche Fährten schickt.

04.01.2013

Sanitz/Travemünde - Die Türkei wird in Kürze auch von Flugabwehrraketen aus Deutschland beschützt. Grund sind die Unruhen in Syrien. In Norddeutschland beginnt am Sonntag die Verlegung der „Patriot“-Abwehrraketen.

04.01.2013