Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Ostergottesdienste in den Kirchen
Lokales Lübeck Ostergottesdienste in den Kirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:12 12.04.2017
Der Domchor musiziert am Karfreitag gemeinsam mit den Lübecker Philharmonikern. Quelle: Foto: Wolfgang Maxwitat

Mit Ostern feiert das Christentum die Auferstehung Christi. Am Gründonnerstag wird des letzten Abendmahls Jesu mit seinen Jüngern gedacht. Der Karfreitag erinnert an das Leiden und Sterben Jesu.

Gründonnerstag, 13. April

St. Aegidien, 18 Uhr, Abendmahl mit Lammessen ( bereits ausgebucht), Pastor Thomas Baltrock;

Dom, 19.30 Uhr, Feierabendmahl, Vikarin Carolin Lilienthal;

St. Jakobi, 19 Uhr, Feierabendmahl (mit Anmeldung), Pastores Kathrin und Lutz Jedeck;

St. Marien, 19 Uhr, Öffentliche Generalprobe zur Johannespassion: Lübecker Knabenkantorei, Eintritt 18/10 Euro;

Auferstehungskirche, 18 Uhr, Abendmahl, Pastor Till Karnstädt-Meißner;

St. Andreas, 18 Uhr, Abendmahls-Andacht, Prädikantin Maren Wienberg/Müller;

Bugenhagenkirche, 18 Uhr, „Cantate 2017“, Tischabendmahl; Telemann; Solokantate für Sopran und Werke aus „Tafelmusik“, Kathrin Babbe, Gesang, Pastorin Anne Mareike Müller;

Dietrich-Bonhoeffer-Kapelle, 19 Uhr, Feierabendmahl, Pastor Reinhard von Kries;

Groß Grönau, 18.30 Uhr, Abendmahl, Pastor Rolf Brunke;

Krummesse, St.-Johannis-Kirche, 18 Uhr, Feierabendmahl; im Altarraum KirchenForum, 18.30 Uhr, alle Pastoren;

St. Lorenz, 19 Uhr, Tischabendmahl, Pastorin Margrit Kehring-Ibold;

St. Lorenz Travemünde, 18 Uhr, mit Abendmahl, Pastorin Astrid Baar/Pastor Armin Schmersow;

Lutherkirche, 18 Uhr, Tischabendmahl im Altarraum, Pastor Thorsten Rose

St. Markus, 18 Uhr, mit Abendmahl, Pastorin Elisabeth Farenholtz;

St. Martin, 18 Uhr, Feierabendmahl: Pastores Katja und Heiko von Kiedrowski;

St. Matthäi, 19 Uhr, mit Abendmahl, Pastor Michael Schulze;

Paul-Gerhardt, 17 Uhr, Tischabendmal, Pastorin Inga Meißner;

St. Philippus, 20 Uhr, Tischabendmahl im Gemeindesaal mit Brot und Wein (Traubensaft), Pastorin Luise Stribrny de Estrada;

St. Thomas, 18 Uhr, Abendmahl mit anschließendem Abendbrot in der Kirche, Pastor Björn Schneidereit;

Versöhnungskirche, 17.40 Uhr, Fahrdienst zur St.-Lorenz-Kirche in Travemünde;

Wichern, 18.30 Uhr, Abendmahl, Vikarin Vanessa Poepping;

St. Vicelin, 19 Uhr Heilige Messe vom letzten Abendmahl anschließend Gebetsstunde Probstei Herz Jesu, 20 Uhr, Heilige Messe vom letzten Abendmahl anschließend Gebetsstunde.

Karfreitag, 14. April 2017

St. Aegidien, 10 Uhr, mit Abendmahl, Musik: Lübecker Bach-Chor, Choräle der Johannes-Passion von J. S. Bach, Pastorin Nicola Nehmzow; 14.00 Uhr, Andacht zur Sterbestunde, Pastor Thomas Baltrock, Musik: J. Haydn „Die Sieben letzten Worte“, Ensemble „ConCorda“;

Dom, 10.40 Uhr, mit Abendmahl, Pastor Christian Asmussen, zeitgleich Kindergottesdienst, Musik: Domchor und Mitglieder der Lübecker Philharmoniker, Chöre und Choräle aus der Matthäus-Passion von J. S. Bach; 20 Uhr, Meditationsgottesdienst zum Gedächtnis der Grablegung Jesu mit Gesängen aus Taizé, Pastor Martin Klatt;

St. Jakobi, 10 Uhr, Ökumenischer Kreuzweg mit der Nordkirche zum Lutherjahr von St. Jakobi zum Jerusalemsberg mit Bischöfin Kirsten Fehrs, Erzbischof Stefan Hese, Pröpstin Petra Kallies, Björn Engholm, Pastor Lutz Jedeck; 15 Uhr, Musik und Wort zur Todesstunde, Pastorin Kathrin Jedeck und Pastor Lutz Jedeck, Musik: Prof. Arvid Gast an den historischen Orgeln.

St. Marien, 15 Uhr, Andacht zur Sterbestunde, Pröpstin Petra Kallies, Musik: Kammerchor der Capella St. Marien, Werke von Mendelssohn, Richter und Mauersberger;

St. Andreas, 15 Uhr, Pastor Kai Schäfer;

Auferstehungskirche, 15 Uhr, Musikalische Andacht zur Todesstunde Jesu, Pastor Till Karnstädt-Meißner, Musik: Instrumentalkreis;

St. Augustinus, 10.30 Uhr, Pastor Friedrich Fallenbacher;

Bodelschwingh-Kirche, 17 Uhr, Musik & Wort mit Orgelwerken von Buxtehude, Bach und Brahms, Pastor Tjarko Tammen;

Bugenhagenkirche, 10 Uhr, Musik: Bodelschwingh-Kantorei, Pastorin Barbara Hoffmann-Fette;

St. Christophorus, 10 Uhr, mit Abendmahl, Pastor Hans Heinrich Schmidt;

Dreifaltigkeit, 9.30 Uhr, Pastor Albrecht Martins;

St. Gertrud, 10 Uhr, mit Abendmahl, Pastor Erik Asmussen;

St. Georg, 10.15 Uhr, mit Abendmahl, Pastor Hans-Georg Meyer;

Groß Grönau, 15 Uhr, Pastorin Samone Fabricius;

St. Johannes, 15 Uhr, Musikalische Andacht zur Sterbestunde; Pastorin Byrthe-Verena Kröncke-Schultz;

St. Jürgen, 15 Uhr, Pastor Dr. Martin Zerrath, Musik: Sologesang;

Krummesse, 10 Uhr;

Kreuzkirche/St. Jürgen, Billrothstraße 1: 15.00 Uhr, Pastorin Christine Oldemeier;

St. Lorenz, 11 Uhr, Pastorin Margrit Kehring-Ibold;

St. Lorenz Travemünde, 10 Uhr, Pastorin Anja Möller; 15 Uhr, Musik und Wort zur Sterbestunde, Pastorin Anja Möller;

Lutherkirche, 10 Uhr, Kantate Pastorin Constanze Oldendorf;

St. Markus, 9.30 Uhr, Pastorin Bettina Kiesbye; 15 Uhr, Kreuzweg im Bürgerpark, Pastorin Elisabeth Farenholtz/Pastor Karsten Wittfoht;

St. Martin, 17 Uhr, zur Grablegung, Musik: Kantorei in St. Jürgen, Motetten u. a. von Palestrina und Resinarius, Pastorin Katja von Kiedrowski;

St. Matthäi, 10.30 Uhr, Pastor Michael Schulze;

Paul-Gerhardt, 10 Uhr, Pastorin Carola Scherf;

St. Philippus, 15 Uhr, Musik: Kantorei, Pastor Andreas Mahler;

St. Thomas, 10 Uhr, Pastor Wolfgang Schwan, Musik: Motetten und Chorsätze von J. H. Schein, M. Franck, Carl Loewe, Franz Liszt und Ernst Pepping, St.-Thomas-Chor, Thomas Martens, Klavier und Orgel;

St. Stephanus, 10.30 Uhr, mit Abendmahl, Pastor Reinhard von Kries;

Versöhnungskirche, 10 Uhr, Pastor em. Hans-Dieter Krüger;

Wichern, 15 Uhr, im Rahmen von „Cantate 2017“: J. S. Bach (1685-1750): „Also hat Gott die Welt geliebt“ (BWV 68), Rocaille-Ensemble, Solisten, Luther- und Wichernkantorei, Pastor Christian Gauer;

Evangelisch-reformierte Kirche, 10 Uhr, mit Abendmahl, Pastorin Imke Akkermann-Dorn; 10 Uhr Ökumenischer Kreuzweg in Lübeck St. Vicelin, 15 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi Probstei Herz Jesu, 15 Uhr, Feier vom Leiden und Sterben Christi

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Neue Labor- und Seminarräume eingeweiht – Studenten haben nun mehr Möglichkeiten bei Praktika.

12.04.2017

Michael Schwickart, Crew-Mitglied der Sea-Watch, berichtet von Einsätzen.

12.04.2017

Die Grundstücksgesellschaft „Trave“ baut erstmals seit 56 Jahren wieder Mietwohnungen im Ostseebad. Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) nennt das Vorhaben, bei dem 22 Mietwohnungen entstehen, scherzhaft "Ein Jahrhundert-Ereignis".

12.04.2017
Anzeige