Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Party im Nimmerland: Abenteuerspielplatz für Kita
Lokales Lübeck Party im Nimmerland: Abenteuerspielplatz für Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:24 29.09.2016
Die Kita-Kinder nehmen das Klettergerät des neuen Spielplatzes in Besitz. Quelle: Kitawerk

Kleine Tinkerbell-Elfen, Piraten und Peter Pans haben sich auf dem großen neuen Abenteuerspielplatz Nimmerland der Evangelisch-Lutherischen Kindertagesstätte St. Philippus getummelt. Zur Einweihungsfeier haben sich die Jungen und Mädchen stilecht verkleidet. „Das einzige, was noch fehlt, ist ein Krokodil zum Balancieren“, sagte Kita-Leiterin Astrid Breitmoser, „und ein Steuerrad für den Piratenausguck.“ Das mit hölzernen Spielgeräten ausgestattete Gelände lässt nun kaum noch Wünsche offen.

Kinder und Erwachsene begrüßten die Gäste mit einem Lied und dankten den Förderern mit Blumen. Die Reinhold-Jarchow-Stiftung hatte den letzten Bauabschnitt des über drei Jahre hinweg gestalteten Spielgeländes inklusive Kletterbrücke, Holzkletterturm und Piratenausguck mit 4000 Euro gefördert. Zuvor hatte die Gemeinnützige Sparkassenstiftung die Errichtung eines Spielbaumhauses unterstützt, eine neue Sandkiste war bereits 2013 gebaut worden. Viel Elternarbeit und Engagement von Firmen, Vereinen sowie private Spenden sind neben Eigenmitteln des Kitawerks und der Kirchengemeinde in das Projekt geflossen.

„Wir haben bewusst etappenweise gebaut“, sagte Astrid Breitmoser. „So hatten alle Kinder etwas davon und konnten sich immer wieder über neue Spielgeräte freuen.“

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Morgen wird am Gemeindehaus Genin Obst zu köstlichem Most verarbeitet – Gekostet wird beim Erntedankfest.

29.09.2016
Lübeck St. Lorenz Nord - Einbruch in Wohnwagen

Unerwünschten Besuch hat in der Nacht zu gestern ein Lübecker bekommen: Er wurde Zeuge, wie zwei Unbekannte in seinen Wohnwagen einbrachen, der direkt auf dem eigenen ...

29.09.2016

Ein Trickbetrüger hat auf einem Hotelparkplatz in der Willy-Brandt-Allee einem Lübecker 470 Euro gestohlen.

29.09.2016
Anzeige