Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Partytanz zur Fußball-Weltmeisterschaft
Lokales Lübeck Partytanz zur Fußball-Weltmeisterschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:24 19.05.2018
Schon titelwürdig: der WM-Tanz „Colours“. Quelle: Foto: Rüdiger Jacob
St. Jürgen

Punktgenau zur Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hat Bettina Huber-Beuss, Inhaberin und Tanzpädagogin der gleichnamigen Lübecker Tanzschmiede, den neuen Trendtanz vom Internationalen Tanzlehrerkongress aus Düsseldorf mitgebracht. Seither sind die neuen Schritte in der Tanzschule nicht mehr wegzudenken. „Als fröhlicher Partytanz liegt der Pfiff in den Armbewegungen“, sagt Huber-Beuss. „Das Stimmungspotenzial bei Gemeinschaftstänzen ist immer hoch“. Der Tanz sei in kurzer Zeit erlernbar. „Er wird mit Sicherheit ein Knaller bei den Tanz- und natürlich auch den Fußballpartys“, sagt Huber-Beuss. Der Tanz führe zu einem Gemeinschafts-Erlebnis. „Besonders in unserer schnelllebigen Zeit bieten die Schritte beste Gelegenheit, einfach mal loszulassen.“ Zusammen mit Benedikt Korts, der in der Tanzschule eine Ausbildung zum Tanzlehrer absolviert, hat die Tanzpädagogin die neuen Schritte einigen jugendlichen Kursteilnehmern gezeigt. Die wiederum sind begeistert.

Ob das Lied „Colours“ in Deutschland zum Hit wird, bleibt abzuwarten. Dazu getanzt werden dürfte aber bestimmt in vielen fußballbegeisterten Ländern – und ab jetzt auch in der Tanzschule Huber-Beuss in Lübeck.

Offiziell kann der neue Trendtanz am Sonntag, 27. Mai, während der Jugendtanzparty in der Tanzschule zwischen 15.30 und 17.30 Uhr probiert und erlernt werden.

 jac

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!