Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Penny-Filiale Dornestraße schließt
Lokales Lübeck Penny-Filiale Dornestraße schließt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:53 06.11.2018
Am 15. Dezember ist hier Schluss: Der Penny-Markt in der Dornestraße 73. Quelle: Sabine Risch
St. Lorenz Süd

 Viele Bewohner des Viertels rund um den Hansering haben den Penny-Markt in der Dornestraße genutzt, um bis 22 Uhr noch einmal schnell eine Kleinigkeit einzukaufen, oder aber um sich komplett für den täglichen Bedarf zu versorgen. Doch jetzt wird der von außen nicht gerade hübsch anzusehende Markt zum Jahresende geschlossen.

„Es ist schade, weil es ein dicht besiedeltes Gebiet ist“, sagt Thomas Roth, Leiter Expansion und kaufmännisches Immobilien-Management Nord von Penny. Man habe es leider nicht geschafft, die Filiale in die Zukunft zu führen. Die Immobilie sei von Penny gemietet, auch mit dem neuen Vermieter habe man es nicht geschafft, das Geschäft in der Dornestraße „zukunftsfähig aufzustellen“. Schon seit Jahren sei das Gebäude mit 800 Quadratmetern Verkaufsfläche vor allem im Hinblick auf die Anlieferung schwierig. Roth: „Wir haben auch keine geeignete andere Fläche in der Umgebung gefunden.“

Dass das Wettbewerbs-Umfeld mit zu der Entscheidung beigetragen habe, will Roth weder bestätigen noch dementieren. Fakt ist: In etwas mehr als 200 Metern Entfernung zur Penny-Filiale befinden sich am Hansering Edeka und Aldi, in nur 500 Metern Entfernung Lidl und Rewe (vormals Sky). Seit der Umwandlung des Sky in einen Rewe-Markt ist das Geschäft bis 22 Uhr geöffnet, genügend Zeit also für Spät-Einkäufer, alles Wichtige zu besorgen.

Die Mitarbeiter der Penny-Filiale sind schon seit längerer Zeit informiert, so Roth. Er ist überzeugt, dass sie keine Probleme haben, in anderen Supermärkten unterzukommen.

Sabine Risch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer hat seinen Kinderwagen vergessen? An einer Parkbank an der Puppenbrücke wurde ein leeren Kinderwagen entdeckt.

06.11.2018

Lübecker Hilfsorganisationen präsentierten am langen Novemberwochenende ihre Arbeit. Ob Polizei, ASB, LN oder Feuerwehr: Das Interesse war groß und die Betreiber zufrieden.

06.11.2018
Lübeck Zu wenig Ärzte im Gesundheitsamt - Ärger um Ärztemangel: Politiker nicht informiert

200 Schuleingangsuntersuchungen fielen 2018 aus, weil dem Gesundheitsamt Ärzte fehlen. Die Politiker erfuhren das aus der Zeitung und fordern sofortige Abhilfe.

05.11.2018