Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Petrivisionen zur Heimat
Lokales Lübeck Petrivisionen zur Heimat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 01.04.2016
Heimatliche Klänge: Männerstimmen des Lübecker Kammerchors sind in der Petrikirche „zu Hause“. Quelle: Thorsten Biet/st. Petri
Innenstadt

Es geht um die Sehnsucht nach einem Ort der Bestimmung und des Zuhause-Seins. „Heimat“ ist das Thema, unter dem am Sonnabend in der Universitäts- und Kulturkirche St. Petri die zweite Ausgabe der aktuellen Petrivisionen-Reihe „Suche“ stattfindet. Reden, szenische Lesungen, Rauminstallationen und musikalische Beiträge erwarten die Besucher. Zu Wort kommt zum Beispiel Dr. Wolfram Eckloff, ehemaliger Leiter des Museums für Natur und Umwelt. Sein Thema: Die „Biologie der Beheimatung“.

Maryam Gardisi vom diakonischen Flüchtlingsprojekt „Flow“ wird sich dem Heimatverlust durch Flucht und Vertreibung widmen, während Pastor Dr. Bernd Schwarze theologische und religionsphilosophische Aspekte des Heimat-Gedankens bearbeiten wird. Los geht es um 23 Uhr, der Eintritt ist frei, Spenden werdem erbeten.

Von lj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Grünflächenamt ist ein Anlaufpunkt für viele Flüchtlinge geworden. Die Walli will das Projekt behalten, doch die Zukunft ist unsicher.

01.04.2016

Land gibt dritte Finanzspritze für „Centrum für industrielle Biotechnologie“ an der FH Lübeck.

01.04.2016

Letzte Arbeiten vor dem Anschlagen der Segel.

01.04.2016