Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Polizei freut sich über ruhigen Fußballabend
Lokales Lübeck Polizei freut sich über ruhigen Fußballabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 08.07.2016
Die Fans feierten und trauerten friedlich - wie hier in der Segeberger Kraft Arena. Quelle: Petra Dreu
Anzeige

Vor dem Spielanpfiff kam es nach Angaben der Polizei ab 19.30 Uhr beim Public-Viewing und zu den Lübecker Innenstadt-Gaststätten zu einem sehr regen und ruhigen Zuschauer- und Gästezulauf.

Durch den Veranstalter des Public-Viewing wurde schon gegen 20.40 Uhr der Eintritt nach Erreichen der Kapazität von 2000 Zuschauern geschlossen. Durch die Polizei wurde der noch bestehende Zulauf mehrerer Hundert Personen abgeleitet.

Die diversen Innenstadt-Gaststätten mit Fußballübertragung, teilweise mit Pavillon-Aufbauten auf den Gehwegen, wurden dann auch schon vor Spielbeginn als sehr gut besucht/gefüllt gemeldet.

Während der Spielphase kam es zu keinen Auffälligkeiten in der Stadt.

Nach dem Abpfiff wanderten die Fans ruhig ab. Es kam nicht zu Störungen. Autokorsos gab es nicht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige