Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Post gewinnt das Stadtradeln
Lokales Lübeck Post gewinnt das Stadtradeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 11.09.2013

Drei Wochen lang beteiligten sich 900 Lübecker an der Aktion Stadtradeln und traten für den Klimaschutz in die Pedale. Jetzt stehen die Gewinner fest: In der Teamkategorie fuhr die Deutsche Post, Niederlassung Brief, mit 59 069 Kilometern allen anderen Gruppen davon. Platz zwei belegt das Trave-Gymnasium mit 21 018 Kilometern, gefolgt vom Team des Katharineums mit 16 069 Kilometern. Als Einzelradler ist Ralf Cummerow vom Lübecker Gesundheitsamt (Team die UNVerwüstlichen) mit 1964 Kilometern vorne, gefolgt von Gerd-Uwe Metz vom Team des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs mit 1183 Kilometern. Dritter wurde mit 1032 Kilometern Herwig Nöthel vom Team Wasser- und Schifffahrtsamt Lübeck.

Im Rahmen des Tages der Mobilität am Freitag, 20. September, wird Umweltsenator Bernd Möller auf dem Klingenberg um 15 Uhr die drei Teams mit den meisten gefahrenen Kilometern sowie die drei besten Einzelradler in Lübeck auszeichnen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ziel: Eine Tragödie wie bei der Duisburger Love Parade soll sich an der Trave nicht wiederholen.

11.09.2013

Die Station im Hochschulstadtteil soll bis Jahresende fertig sein. Die Strecke muss zweimal gesperrt werden.

12.09.2013

Anwohner der Friedhofsallee sind empört: „Die Straße ist zu einer Rennstrecke geworden, aber es gibt keine Gegenmaßnahmen.“ Sie fühlen sich von der Stadt im Stich gelassen.

11.09.2013
Anzeige