Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Priwall: Blutiger Streit zwischen betrunkenen Anglern
Lokales Lübeck Priwall: Blutiger Streit zwischen betrunkenen Anglern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 08.01.2013

Zwei betrunkene Angler hatten sich in die Haare bekommen, worauf der 50-Jährige ein Messer zog und seinen Kollegen verletzte. Der Angegriffene wehrte sich und schlug seinerseits dem 50-Jährigen einen Ziegelstein auf den Kopf.

Der Rettungshubschrauber flog einen Notarzt ein. Die beiden Männer mussten in Krankenhäuser gebracht werden - in die Uniklinik und in die Sana-Klinik. Nach Angaben der Polizei handelt es sich um leichte Verletzungen.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zur Sommerfrische nach Israelsdorf: An Pfingsten ist der Stadtteil Israelsdorf,

der sich an den Schellbruch schmiegt, das traditionelle Ausflugsziel

der Lübecker.

08.01.2013

Kiel - Die Zahl der an EHEC erkrankten Menschen in

Schleswig-Holstein nimmt weiterhin zu. Bis Samstag meldete das Kieler

Gesundheitsministerium 795 bestätigte EHEC-Infektionen und 188

bestätigte Fälle der schweren Komplikation HUS.

08.01.2013

Den nierenkranken EHEC-Patienten droht ein Mangel an Spenderorganen.

Die Zahl der Toten steigt. Kritik am schleppenden Meldesystem - per

Post - wird laut. Fahnder suchen die fehlenden Teile im EHEC-Puzzle.

08.01.2013
Anzeige