Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Radfahrerin angefahren - Polizei sucht Autofahrer
Lokales Lübeck Radfahrerin angefahren - Polizei sucht Autofahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 14.06.2017
Anzeige
Lübeck

Gegen 8.45 Uhr wurden Beamten des zweiten Polizeireviers durch eine Passantin auf eine verletzte Radfahrerin aufmerksam gemacht. Die 29-jährige Lübeckerin befand sich bereits auf der Puppenbrücke.

Mit ihrem Mountainbike habe sie den Lindenteller auf der äußeren Fahrspur befahren. Aus der Innenspur heraus sei dann ein weißer PKW in Richtung Puppenbrücke aus dem Kreisverkehr gefahren. Die Radfahrerin wurde dabei touchiert und stürzte. Sie verletzte sich an den Armen und am Knöchel. Ein Rettungswagen brachte die Lübeckerin in ein Krankenhaus.

Zu dem Unfallverursacher ist bisher nur bekannt, dass es ein weißer PKW gewesen sein soll. Deshalb bittet die Polizei um Mithilfe. Wer kann Angaben zu dem weißen PKW machen?

Hinweise bitte an das zweite Polizeirevier in Lübeck: 0451-1310

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige