Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Radfahrerin bei Busunfall schwer verletzt
Lokales Lübeck Radfahrerin bei Busunfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:30 30.11.2012
Eine Fahrradfahrerin ist heute Nachmittag gegen 16 Uhr bei einem Unfall in der Moislinger Allee/Ecke Meierstraße schwer verletzt worden Quelle: Kröger
Anzeige

Die Frontscheibe des Busses ist gesplittert, ein Fahrrad liegt unter dem Fahrzeug der Linie 5 nach Eichholz. Eine Fahrradfahrerin ist heute Nachmittag gegen 16 Uhr bei einem Unfall in der Moislinger Allee/Ecke Meierstraße schwer verletzt worden. Ob Lebensgefahr besteht, konnte die Polizei-Leitstelle am Abend nicht sagen. Nach ersten Erkenntnissen hatte eine Busfahrerin die Radfahrerin beim Abbiegen in die Meierstraße offenbar übersehen und erfasst.

Die demolierte Frontscheibe zeugt davon, wie schwer der Zusammenstoß gewesen sein muss. Die Busfahrerin erlitt laut der Betriebsleitstelle des Stadtverkehrs einen Schock und kam vorsorglich ins Krankenhaus. Der Bus war so schwer beschädigt, dass die Fahrt mit ihm nicht fortsetzen werden konnte. Er musste in die Werkstatt.

Erst am Dienstag waren fünf Businsassen, darunter ein Baby, verletzt worden, als der Fahrer eine Vollbremsung machen musste, um auf der Wendischen Straße einen Zusammenstoß mit einem Auto zu verhindern.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - In einem Lübecker Küchenfachgeschäft klaute sich ein 45-jähriger Mann die Ausstattung für seinen geplanten Backwarenstand auf dem Kieler Weihnachtsmarkt zusammen.

30.11.2012

Lübeck - Lübecks Wahrzeichen in neuem Glanz: Das Holstentor am Eingang der historischen Altstadt wurde nach zwölf Jahren erneut renoviert.

30.11.2012

Kiel - Überraschende Wende im Kieler Missbrauchs-Prozess: Das Verfahren gegen einen Schwimmtrainer der deutschen Olympiamannschaft in London muss neu aufgerollt werden.

30.11.2012
Anzeige