Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Lokales Lübeck Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:26 18.12.2015
Schwerer Unfall auf der Kronsforder Allee: Eine Radfahrerin wollte die Straße offenbar bei Rot überqueren und stieß dabei mit einem Lkw zusammen. Quelle: Holger Kröger
Anzeige
St. Jürgen

Gleich zwei Unfälle bei Dunkelheit: Schwer verletzt wurde eine 26-jährige Radfahrerin gestern um 8.10 Uhr bei einem Unfall im Bereich Kronsforder Allee/Berliner Straße. Nach Polizeiangaben fuhr ein Lkw stadtauswärts auf der Kronsforder Allee bei Grün über die Kreuzung. Gleichzeitig wollte eine Radfahrerin die Fußgängerfurt bei roter Ampel überqueren. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Die junge Frau erlitt eine Kopfplatzwunde und Gesichtsverletzungen, Lebensgefahr besteht jedoch nicht.

Bereits am Donnerstagabend stießen ein Mini und ein BMW auf der Hansestraße frontal zusammen. Der weiße BMW war um 19.39 Uhr stadtauswärts auf der Hansestraße unterwegs. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Minis wollte nach links Richtung Bahnhof abbiegen und übersah dabei den weißen BMW. So kam es zum Frontalzusammenstoß. Drei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben 20000 Euro. Die Hansestraße war im Bereich um den Bahnhof bis etwa 20.30 Uhr gesperrt.

sr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige