Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Rätselhafter Unfall: Zündete sich 31-Jähriger nach dem Tanken selbst an?
Lokales Lübeck Rätselhafter Unfall: Zündete sich 31-Jähriger nach dem Tanken selbst an?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:35 26.12.2012
Der Passat des Fahrers knallte gegen eine Mauer und brannte aus. Quelle: Christian Timmann
Hamburg

Der Mann hatte am Dienstagabend in der Tankstelle im Stadtteil Wilhelmsburg Zigaretten und ein Feuerzeug gekauft, wie die Polizei berichtete. Dabei habe er laut Zeugenaussagen nach Benzin gerochen - ohne jedoch vorher getankt zu haben.

Nach Polizeiangaben prallte der Mann beim Wegfahren mit seinem Wagen gegen Betonplatten vor dem Pfeiler der Preis-Anzeigentafel. Laut Zeugenaussagen hatte die Kleidung des Mannes allerdings bereits vor dem Unfall im Wagen Feuer gefangen - möglicherweise wollte sich der Mann eine Zigarette anzünden.

Kurz darauf habe das Auto komplett gebrannt. Wie ein Polizeisprecher weiter berichtete, rannte der brennende Mann nach dem Unfall weg. Er wurde von den eintreffenden Beamten versorgt, schwebte aber am Mittwoch noch in Lebensgefahr.

Die Ermittler gehen davon aus, dass es in dem Wagen zu einer Verpuffung gekommen war, bei der die Kleidung des 31-Jährigen in Brand geriet. Die Ursache dafür war zunächst noch unklar. Auch warum der Mann nach Benzin roch, ließ sich bis Mittwochmittag nicht klären.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lübeck - In vielen Familien wird gestritten wie lange ein Weihnachtsbaum aufgestellt werden darf. In katholischen Gegenden ist am Dreikönigstag, dem 6. Januar, Schluss mit Tannengrün. In anderen Gemeinden steht der Baum bis Ostern - sofern er nicht alle Nadeln verliert. Auf dem Kücknitzer Kirchplatz hielt der Weihnachtsbaum bis Heiligabend.

25.12.2012

Wer Rechnungen nicht zahlt, wird von den Stadtwerken gesperrt. Ausnahme ist die Weihnachtszeit.

25.12.2012

Lübeck - Vereine und Bootsverleiher schlagen Alarm. Die Verkrautung der Wakenitz wird immer schlimmer.

25.11.2013