Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Randalierer greifen Polizeibeamte an
Lokales Lübeck Randalierer greifen Polizeibeamte an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 23.08.2016
Anzeige
Lübeck

Nach vorausgegangener Sachbeschädigung an einem Pkw sollte ein 18-jähriger Lübecker in der Nacht von Sonnabend auf Sonntag (20. auf 21. August) in Gewahrsam genommen werden.

Die Polizeimaßnahme in der Schönböckener Straße wurde nicht nur von dem zweiten Tatverdächtigen, einem 20-jährigen Lübecker, massiv behindert - die Polizeibeamten wurden zudem noch von einer 18-jährigen Lübeckerin aus dem zweiten Obergeschoss mit Glasflaschen beworfen. Glücklicherweise wurde niemand von den Flaschen getroffen.

Die beiden Randalierer und auch die 18-jährige Lübeckerin waren deutlich alkoholisiert. Sie und auch der männliche 18-jährige hatten außerdem noch Drogen konsumiert und mussten daher eine Blutprobenentnahme über sich ergehen lassen.

Gegen alle drei wurde ein umfangreiches strafrechtliches Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Philologin nutzt dank Unterstützung der Gemeinnützigen die Lübecker Archive für ihre Recherche.

22.08.2016

Lübecker Club feiert 30-jähriges Bestehen mit Live-Musik und Freunden aus mehreren Ländern.

22.08.2016

Ein Ende des Streits um die Neugestaltung der Untertrave ist nicht in Sicht. Dafür gibt es massive Kritik an der Verwaltung.

22.08.2016
Anzeige