Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Sprühregen

Navigation:
Raser im Visier der Tempo-Wächter

Lübeck Raser im Visier der Tempo-Wächter

Beim Blitzmarathon haben die Polizisten am Donnerstag an mehreren Stellen der Stadt auf die Geschwindigkeit geachtet. Sie legten sich mit Laserpistole auf die Lauer, der Videowagen filmte.

Voriger Artikel
Babyboom in Schleswig-Holstein
Nächster Artikel
Die unsichtbare Gefahr

Unauffällig postiert sich Polizistin Christiane Otto (30) in der Kalkbrennerstraße. Mit der Laserpistole peilt sie die Autos in der 30er-Zone an, aber keiner ist dieses Mal zu schnell unterwegs.

Quelle: Fotos: Hellerling (2), Maxwitat

Lübeck. Er habe einen wichtigen Geschäftstermin in Hamburg, sagt der ertappte Temposünder später. „Der Klassiker“, so Polizeihauptmeister Frank Behrens. Gemeinsam mit seiner Kollegin Angela Ipsen sitzt der 47-Jährige im Videowagen des Scharbeutzer Autobahnreviers und zieht beim Blitzmarathon Raser auf der Autobahn aus dem Verkehr. Der Mann, den beide um 7.20 Uhr ins Visier nehmen, ist deutlich zu schnell in der Tempo-120-Zone auf der A 1.

LN-Bild

Beim Blitzmarathon haben die Polizisten an mehreren Stellen der Stadt auf die Geschwindigkeit geachtet. Sie legten sich mit Laserpistole auf die Lauer, der Videowagen filmte.

Zur Bildergalerie

Die Beamten hängen sich mit ihrer mehr als 200 PS starken Opel-Limousine ans Heck des Audi A6, das System misst am Ende 160 Stundenkilometer — abzüglich der Messtoleranz bleiben 152 km/h, die Behrens und Ipsen dem Geschäftsmann vorwerfen können. Entgegen der Erwartungen regt sich der Hamburger nicht auf, als er in Reinfeld von der Autobahn geleitet wird. Behrens: „Er sieht alles ein, er will bloß

schnell wieder weiter.“ Der wichtige Geschäftstermin. Den Audi-Fahrer erwartet demnächst Post mit einem Bußgeldbescheid über 148,50 Euro inklusive Gebühren, dazu ein Punkt in Flensburg.

Standortwechsel: Während der Videowagen zwischen Lübeck und Fehmarn weiter auf Raserjagd geht, peilt Polizeiobermeisterin Christiane Otto in der Kalkbrennerstraße die Autos in der 30er-Zone mit einer Laserpistole an. „Die Messung ist teilweise sehr schwierig“, sagt die 30-Jährige. Eigentlich muss sie das Kennzeichen anvisieren, doch die Fläche ist oft zu klein. Als Alternative ginge auch noch die Motorhaube des Autos. „Aber auch das ist manchmal knifflig“, sagt Otto und zeigt auf den Geländewagen, der auf sie zukommt. „Bei dem Exemplar zum Beispiel ist der Kühlergrill riesig.“

Aber viel zu beanstanden hat die Polizistin in der Kalkbrennerstraße ohnehin nicht — zumindest nicht zur Mittagszeit. „Die Fahrbahn ist zugeparkt, die Autos können gar nicht schneller als 30 fahren.“

Die meisten sind sogar noch langsamer, einmal misst Christiane Otto 21 km/h, der Schnellste ist mit Tempo 33 unterwegs — das liegt innerhalb der Toleranz. Dennoch ruft ein Anwohner der Kalkbrennerstraße in Richtung der Beamten: „Das könnt ihr ruhig mal öfter machen!“

Seit 6 Uhr sind landesweit 192 Polizisten an 75 Standorten im Einsatz, 16 Stunden lang halten sie im Rahmen der bundesweiten Aktion Raser an. Das Zwischenfazit um 15 Uhr: Von 24385 Fahrzeugen sind 1251 zu schnell. „Dass zahlreiche Autofahrer trotz Vorankündigung in die Radarfalle getappt sind, zeigt, dass die Hemmschwelle bei einigen erschreckend niedrig ist“, sagt Landesinnenminister Stefan Studt (SPD). Die Quote liegt nachmittags bei 5,13 Prozent und damit leicht über den 4,71 von 2014. Dennoch: „Der Wert ist etwa halb so hoch wie an durchschnittlichen Tagen“, sagt Torge Stelck vom Landespolizeiamt in Kiel. Detaillierte Zahlen aus Lübeck gebe es nach Angaben der hiesigen Polizeidirektion frühestens heute.

Der Videowagen kommt meist auf Autobahnen und Landstraßen zum Einsatz. „Er kümmert sich mehr um die schnellen Raser“, sagt Lübecks Polizeisprecher Dierk Dürbrook. Hinzu kommen die Drängler. „Die Delikte, die auch gefilmt werden müssen.“ In Scharbeutz stehen zwei Autos, sie könnten bald eingespart werden. „Dann sinkt der Kontrolldruck auf der Strecke bis Fehmarn“, warnt Angela Ipsen. Die Laser-Kontrollen hält Christiane Otto ebenfalls für wichtig: „Gerade 30er-Zonen sind kritisch“, sagt sie. „Dort gibt es oft Schulen und viele Zebrastreifen.“

Dass die Polizisten beim Blitzmarathon aber relativ wenig zu beanstanden haben, stört sie nur am Rande. „Generell ist das ein gutes Zeichen“, sagt Otto. Und wenn etwa ein Raser auf der Gegenfahrbahn durchrutscht, sei das auch kein Drama. Videowagen-Mann Behrens: „Wir sehen das alles sportlich.“

Von Peer Hellerling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lassen Sie sich gegen Grippe impfen?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Essen und Trinken
    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich ausgefallene Restaurants und welcher Wein passt wozu.

    Hier erfahren Sie alles rund um die Themen Essen und Trinken. Neue Rezepte und Tipps, worauf muss ich bei den Lebensmitteln achten, wo finde ich au... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Ausstellungen, Theater, Konzerte und mehr in Lübeck und Umgebung.

Die Lübecker Wochenmärkte

Hier geht es zu unserem großen Wochenmarkt-Special.

Uni

Hier finden Sie alle Informationen rund um die Universität Lübeck.

Bürgerschaft

Alle Politiker mit Bild, Beruf und Wahlversprechen.

Achtung, Baustelle!

Auf dieser interaktiven Karte zeigen wir Ihnen aktuelle Baustellen in Lübeck.

VfL Bad Schwartau

Hier gibt's alle aktuellen Infos zum VfL Bad Schwartau.

VfB Lübeck

Hier finden Sie alle Informationen zum VfB Lübeck.

Cougars

American Football: Spielberichte und Video.

TSV Travemünde

Alles zu den Handball-Damen der "Raubmöwen".