Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Raub an Telefonzelle
Lokales Lübeck Raub an Telefonzelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 18.05.2011
Lübeck

Demnach hatte er kurz zuvor in der dortigen Telefonzelle ein Telefonat führen wollen. Als er dabei sein Portmonee in der Hand hielt seien zwei unbekannte Personen auf ihn zugesprungen, hatten das Portmonee entrissen und seien dann davongelaufen. Darin befanden sich neben Bargeld auch viele persönliche Papiere. Das Opfer blieb offenbar unverletzt.

Die beiden Tatverdächtigen sollen südländisches Aussehen haben, sind zwischen 25 bis 30 Jahren alt, haben dunkle kurze Haare, trugen dunkle Jacken sowie Jeanshosen. Sachdienliche Hinweise bitte an das Kommissariat 13 unter 0451-131-0.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ungebetenen Besuch erhielt am Dienstagmorgen, gegen 09.45 Uhr, ein 44-jähriger Lübecker in seiner Wohnung an der Straße Engelswisch. Der Lübecker hatte seine Erdgeschosswohnung gelüftet und dazu ein Fenster vollständig geöffnet.

18.05.2011

Ein angetrunkener Mann im Elbe-Lübeck-Kanal löste am späten Dienstagabend einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr aus.

18.05.2011

Die für heute geplante Veranstaltung "Olaf Schubert" wird aus "familiären Gründen" abgesagt.

18.05.2011