Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Reformationstag in den Kirchen
Lokales Lübeck Reformationstag in den Kirchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 24.10.2016

Lübeck Am 31. Oktober wird der Gedenktag der Reformation gefeiert. Er erinnert an die Veröffentlichung der 95 Thesen Martin Luthers zu Buße und Ablass im Jahre 1517.

Am Reformationstag lädt die Luther-Gemeinde zum Luthertisch. Quelle: Hellerling

Damit war die Reformation eingeleitet. Luthers biblisch begründete Einsicht war, dass Menschen von Gott geliebt und angenommen sind – allein aus Gnade (Röm 3,28), ohne dass sie dafür Bedingungen zu erfüllen oder Leistungen zu erbringen hätten.

Folgende Gottesdienste finden in den Kirchengemeinden statt:

St. Aegidien, 18 Uhr, Gottesdienst mit Pastor Thomas Baltrock;

Dom, 18 Uhr, Abendmahlsgottesdienst mit Pastor Christian Asmussen;

St. Jakobi, 18 Uhr, Gottesdienst zum Thema „Allein aus Gnade!“ mit Diakonin Maike Peters, Konfirmanden, Pastorin Kathrin Jedeck, Pastor Lutz Jedeck;

St. Marien, 19 Uhr, Gottesdienst mit Pröpstin Petra Kallies, Pastorin Annegret Wegner-Braun und Pastor Robert Pfeifer;

St. Andreas, Schlutuper Kirchstraße 17, 18 Uhr, Andacht mit Mitbring-Büfett, Prädikantin Maren Wienberg, Pastor Kai Schäfer und Team;

Auferstehungskirche, Marliring 1, 18 Uhr, Regionalgottesdienst mit Pastor Biniel Mallyo aus Tansania, Ökumenepastor Rolf Martin und Pastor Till Karnstädt-Meißner;

St. Johannis, Lübecker Straße 3 in Krummesse, 19 Uhr, Abendandacht;

Kirchengemeinde Kücknitz, Andacht in der Fischerkirche St. Andreas in Schlutup, Anmeldung im Kirchenbüro unter Telefon 0451/301282;

St. Lorenz, Jahrmarktstraße 14 in Travemünde, 18 Uhr, Gottesdienst (Fahrdienst um 17.40 Uhr ab Versöhnungskirche), Pastorin Astrid Baar und Mitglieder des Kirchengemeinderates;

Luther-Melanchthon, Lutherhaus, Moislinger Allee 98, 18 Uhr, Gottesdienst im Lutherhaus an gedeckter Tafel „Tischreden bei Suppe und Brot“ mit Pastorin Constanze Oldendorf und Luthertischteam;

St. Markus, Beim Drögenvorwerk 2-8, 18 Uhr, Gottesdienst „inklusiv“, auch in Gebärdensprache, gemeinsames Projekt mit der Rückenwind-Gruppe, Frauengruppe und der Gehörlosengemeinde Lübeck, Pastorinnen Elisabeth Farenholtz, Bettina Kiesbye, Systa Ehm und Team;

Kirchengemeinde in St. Jürgen, St. Martin, Kastanienallee 15c, 19 Uhr, Luthermahl (mit Anmeldung unter Telefon 0451/70983520), Pastor Dr. Martin Zerrath;

St. Matthäi, Schwartauer Allee 38-40, 19 Uhr, Gottesdienst, Musik: Bläser und Pastor Johannes Ströh;

Paul-Gerhardt-Kirche, Am Stadtrand 21, 18 Uhr, Jugendgottesdienst „You come“, Luthermahl, Christopher Maxeiner und Pastorin Inga Meißner;

St. Stephanus, Dornierstraße 52, 19 Uhr, Festabend zum Auftakt des Reformationsjubiläumsjahres, Pastor Reinhard von Kries;

Versöhnungskirche im Pommernzentrum, Europaweg 3, Travemünde, 17.40 Uhr, Fahrdienst zur Kirche St. Lorenz.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sana-Klinik wollen sich personell verstärken.

24.10.2016

Erster Platz im Landeswettbewerb Hauswirtschaft.

24.10.2016

In einem landesweiten Projekt sind im Frühjahr dieses Jahres 100 Bäume am St.-Jürgen-Ring gepflanzt worden.

24.10.2016
Anzeige