Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Rekord: Vorfreude auf den Marathon
Lokales Lübeck Rekord: Vorfreude auf den Marathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 16.08.2017
Jubiläums-Lauf: Am 8. Oktober ist die Stadt wieder fest in den Händen der Läufer. Quelle: Foto: Privat

Die Anmeldezahlen für den zehnten Stadtwerke Marathon sind so hoch wie nie zuvor. Über 4000 Teilnehmer aus der Region, ganz Deutschland und vielen Ecken der Welt haben sich bereits für den Lauf gemeldet.

Dabei findet das Großereignis erst am 8. Oktober statt. Umso größer ist die Freude der Veranstalter über die gute Resonanz. „Zum aktuellen Zeitpunkt gab es nie einen höheren Meldestand“, freut sich Chef-Organisator Klaus Ziele. Für das Jubiläumsjahr stellen er und seine Helfer einiges auf die Beine: In der gesamten Innenstadt sollen mehrere Moderatoren, DJs und tausende Zuschauer für Stimmung sorgen. Darüber hinaus gibt es in diesem Jahr sowohl auf dem Markt als auch im Zielbereich eine große Videowand.

Das dürfte vor allem die Staffelteams freuen. In ihrem Wechselbereich in der Sandstraße werden wieder über 1500 Staffelläufer von Firmen und Einrichtungen erwartet. Traditionell sind jedes Jahr die Stadtwerke, die Sparkasse zu Lübeck, Dräger und das Amtsgerichts Lübeck dabei. Alle Firmen haben bereits signalisiert, dass sie auch im Jubiläumsjahr dabei sein werden. Zum ersten Mal will sich das Team von Decathlon Lübeck der Herausforderung stellen. „Wir finden die Idee klasse, gemeinsam den Marathon zu bewältigen“, sagt Teamleiter Marco Vedder. Generell nutzen immer mehr Unternehmen den Marathon für Networking und Kundenbindung. So lädt der Filialleiter des Hagebaumarktes neun seiner Kunden und Partner ein, mit ihm am 8. Oktober im Halbmarathon zu starten. Auch dadurch werde der Stadtwerke Lübeck Marathon immer beliebter, sagt Klaus Ziele.

Auch im Marathon können die Veranstalter bekannte Namen vermelden. Neben dem Lokalmatador Jens Hollmann tritt der Sieger des ersten Marathons, Thomas Ebel, sowie der dreifache Sieger Jon-Paul Hendriksen an. Hendriksen hält immer noch den Streckenrekord im Marathon mit 2:31:27. Dazu hat auch Vorjahressieger Sören Bach aus Hamburg sich angemeldet. Lübeck ist das ganze Wochenende auf die Läufer aus nah und fern eingestellt. So melden viele Hotels bereits fast Vollbelegung. Besonders Laufsportfreunde aus Dänemark und Schweden haben den Lübeck Marathon für sich entdeckt.

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtwerke-luebeck-

marathon.de. Anmeldungen sind ebenfalls online möglich.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein einzigartiger Stadtrundgang zeigt unbekannte und erotische Plätze in der Stadt.

16.08.2017

Gleich zwei große Kreuzfahrer machen in diesen Tagen in Travemünde fest. Heute wird die „Balmoral“ erwartet, bereits gestern morgen lief die „MS Birka Stockholm“ (Foto) im Ostseebad ein.

16.08.2017

Der Verein Exeo hat die Anlage in Israelsdorf übernommen und mit Hilfe von Stiftungsgeldern modernisiert.

16.08.2017
Anzeige