Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lübeck Rennpaten für Enten gesucht
Lokales Lübeck Rennpaten für Enten gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:05 28.06.2016
Anzeige
Lübeck

Das zweite Entenrennen des Rotary Clubs Lübeck Holstentor steht bevor: Am Sonnabend, 16. Juli, um 15 Uhr erfolgt an der Rehderbrücke der Start. Mit einem Radlader werden alle 5000 Quietscheenten gleichzeitig in die Kanaltrave geschüttet. Die ersten Schwimmtiere werden etwa nach 30 Minuten an der Ziellinie unterhalb der Hüxtertorbrücke erwartet.

Die schnellsten Enten gewinnen und es gibt 200 Preise im Wert von über 6500 Euro – und sogar einen Schönheitswettbewerb für die lustigste Ente. Die Gummienten können am Renntag ab 13 Uhr am Rotary- Stand bei der Lübecker Ruder-Gesellschaft (LRG), Hüxtertorallee 4, abgegeben werden.

Um 14 Uhr ist Annahmeschluss für den Schönheitswettbewerb. Parallel findet das Sommerfest der LRG mit einem Rahmenprogramm für Familien statt. Mit den Erlösen unterstützt der Rotary-Club sozial benachteiligte Kinder und Projekte in Lübeck und Umgebung. Wer mitmachen möchte, kann Rennpate werden, indem er sich an einer der Vorverkaufsstellen oder online über www.entenrennen-luebeck.de für fünf Euro eine Rennente „adoptiert“. Mehr Info im Internet unter www.entenrennen-luebeck.de.

LN

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige